vergrößernverkleinern
European Championships 2018 Live in ARD und ZDF
Philip Heintz, John Degenkolb, Robert Harting und Marcel Nguyen gehören zu den deutschen Medaillenkandidaten bei den European Championships © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago
teilenE-MailKommentare

Gemeinsam ist man stärker: Bei den ersten European Championships 2018 schließen sich mit Leichtathletik, Schwimmen, Kunstturnen, Radsport, Rudern, Triathlon und Golf sieben Sporarten zusammen.

Sie sind so etwas wie die Olympischen Spiele light. Vom 2. bis 12. August finden in Glasgow und Berlin die ersten European Championships statt.

Ausgetragen werden weitgehend zeitgleich die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sowie die europäischen Titelkämpfe im Schwimmsport, Kunstturnen, Radsport, Rudern, Triathlon und Golf (alle in Glasgow).

Durch ein einheitliches Erscheinungsbild und aufeinander abgestimmte Zeitpläne sollen die einzelnen Europameisterschaften der sieben Sportarten insgesamt mehr Aufmerksamkeit im TV erhalten.

Das genaue Konzept ist an die erfolgreichen TV-Konferenzsendungen angelehnt, die man aus den Wintermonaten kennt. Statt zwischen Bob, Eiskunstlauf und Nordischer Kombination wird nun beispielsweise zwischen Rudern, Kunstturnen und Radsport hin und her geschaltet.

European Championships: Das Mini-Olympia

Auch Parallelen zu Olympia sind erkennbar, so gibt es auch einen übergeordneten Nationen-Medaillenspiegel.

Insgesamt werden 188 Goldmedaillen vergeben.

DOSB-Präsident Alfons Hörmann blickt den European Championships erwartungsfroh entgegen: "Da versammeln sich faszinierende Sportarten auf engstem Raum. Ich bin überzeugt, dass das Format ein erfolgreicher Ansatz sein kann und wird."

Eine Fortsetzung ist in Planung: Bewerbungen für eine zweite Auflage 2022 liegen bereits vor. Man will aber den Verlauf der Premierenveranstaltung abwarten.

Stars wie Harting und Degenkolb am Start

Bekanntester Name aus deutscher Sicht ist Leichathletik-Star Robert Harting, der beim Heimspiel in Berlin noch einmal EM-Gold anpeilt. (SERVICE: Zeitplan Leichtathletik-EM)

Und bei der Rad-EM geht John Degenkolb im Straßenrennen am Sonntag, den 12. August, an den Start. Der Thüringer gewann bei der Tour de France eine Etappe.

Bei den Schwimmern gehört der Olympia-Sechste Philip Heintz zu den heißesten Medaillenkandidaten.

TOPSHOT-CYCLING-FRA-TDF2018-PODIUM
John Degenkolb will auf seinen Tour-Etappensieg EM-Gold folgen lassen © Getty Images

Unterschied zu European Games

Nicht verwechselt werden darf die Veranstaltung mit den European Games, die 2015 in Baku stattfanden. Hierfür ist das European Olympic Committee verantwortlich. Bei den European Championships sind die einzelnen Sportfachverbände wie in der Leichtatletik die European Athletic Association zuständig.

Vor drei Jahren fanden auf Initiative des EOC erstmals die European Games in Baku statt. Diese Europaspiele sind eine vom EOC kreierte kontinentale Veranstaltung, ähnlich den Asienspielen oder den Panamerikanischen Spielen. Sie vereinte 2005 6000 Athleten aus 23 Sportarten, die wie bei Olympia gemeinsam untergebracht wurden.

Auch dieses Event erlebt nächstes Jahr ein Revival: Vom 21. bis 30. Juni 2019 ist Minsk Schauplatz der zweiten Europaspiele.

European Championships live im TV und Stream

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Europas halten die Senderechte und wollen insgesamt rund 100 Stunden berichten.

Im klassischen Fernsehen, aber auch in bis zu drei parallel angebotenen Livestreams im Internet.

ARD und ZDF wechseln sich in Deutschland mit der täglichen Berichterstattung ab.

So sehen Sie die European Championships LIVE im TV:

Tag

Uhrzeit

Sender

Fr, 3.8.

 17.05 Uhr - 18 Uhr 

 ZDF

Sa, 4.8.

 9.55 Uhr - 19.40 Uhr 

 ARD

So, 5.8.

 13.03 Uhr - 19 Uhr 

 ZDF

Mo, 6.8.

 10.30 Uhr - 19.50 Uhr 

 ARD

Di, 7.8.

 9.05 Uhr - 22 Uhr 

 ZDF

Mi, 8.8.

 9 Uhr  - 22 Uhr 

 ARD

Do, 9.8.

 9.45 Uhr - 22 Uhr 

 ZDF

Fr, 10.8.

 10.45 Uhr - 22 Uhr 

 ARD

Sa, 11.8.

 9 Uhr - 22 Uhr 

 ZDF

So, 12.8.

 12.03 Uhr - 21.45 Uhr 

 ARD

Nächste Artikel
previous article imagenext article image