vergrößernverkleinern
Armin Klümper wurde 84 Jahre alt
Armin Klümper wurde 84 Jahre alt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der umstrittene Sportarzt Armin Klümper ist tot. Der Leiter der skandalumwitterten Freiburger Sportmedizin starb im Alter von 84 Jahren in Südafrika.

Der umstrittene deutsche Sportarzt Armin Klümper ist tot. Wie erst durch eine Todesanzeige in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bekannt wurde, starb Klümper am 23. Juni im Alter von 84 Jahren in Kapstadt.

Der ehemalige Leiter der skandalumwitterten Freiburger Sportmedizin war im Jahr 2000 nach Südafrika ausgewandert.

Meistgelesene Artikel

Gegen Klümper, der nie wegen Dopings verurteilt wurde, gab es seit langem schwerwiegende Vorwürfe. In einem Gutachten des Sportwissenschaftlers Andreas Singler wurde Klümper schwer belastet. Er soll in seiner Zeit in Freiburg systematisch Sportler gedopt haben. "Armin Klümper hat (...) für die alte Bundesrepublik Deutschland in einem Umfang Dopingpraktiken angewendet, die weit über das ohnehin schon bekannte Maß hinausgehen", schreibt Singler in der Untersuchung. 

Anzeige

Eine Patientin Klümpers war auch die Siebenkämpferin Birgit Dressel, die am 10. April 1987 an Multiorganversagen starb. Ihr Tod ist bis heute nicht restlos aufgeklärt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image