vergrößernverkleinern
Hryko siegte mit dem ukrainischen Team bei der EM
Hryko siegte mit dem ukrainischen Team bei der EM © AFP/SID/LIONEL BONAVENTURE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Kunstturner aus der Ukraine haben bei den Europameisterschaften im türkischen Mersin den Mannschafts-Wettbewerb gewonnen.

Auch ohne den verletzten Barren-Olympiasieger Oleg Wernjajew haben die Kunstturner aus der Ukraine bei den Europameisterschaften im türkischen Mersin den Mannschafts-Wettbewerb gewonnen. Das Trio siegte vor EM-Gastgeber Türkei und Ungarn.

Wegen der Coronavirus-Pandemie nehmen nur 16 der 50 Mitgliedsverbände an den europäischen Titelkämpfen teil. Der Deutsche Turner-Bund (DTB) hatte bereits im November auf einen Start seiner Athleten verzichtet. Ihm folgten weitere turnerische Schwergewichte wie Weltmeister Russland, Großbritannien, Frankreich und die Schweiz.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image