WRX: Kristoffersson historisch - Ekström wird Vize-Weltmeister
teilenE-MailKommentare

Ex-DTM-Pilot Mattias Ekström holt sich bei der Rallycross-WM erneut den Vizetitel. Ein Landsmann ist über die ganze Saison schneller.

Audi-Pilot Mattias Ekström aus Schweden ist wie im Vorjahr Zweiter in der Rallycross-Weltmeisterschaft geworden.

Der zweimalige DTM-Champion belegte auch beim Saisonfinale in Kapstadt/Südafrika Platz zwei hinter seinem Landsmann Johan Kristoffersson, der sich im Volkswagen bereits zuvor den Titel gesichert hatte. Ekström hatte die Rallycross-WM 2016 gewonnen. 

"Eigentlich sind wir nach Kapstadt gekommen, um das Rennen zu gewinnen", sagte Mattias Ekström, "wir waren das ganze Wochenende über schnell, kamen aber irgendwie nicht in den richtigen Rhythmus. Im Finale lief es dann endlich rund. Platz zwei ist ein tolles Ergebnis und ein gutes Ende einer langen Saison, in der uns Johan immer einen kleinen Schritt voraus war."

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image