Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - SPORT1 begleitet Saison des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup mit Highlight-Magazinen im Free-TV sowie kostenlosen Livestreams aller Rennen auf SPORT1.de und Facebook.

SPORT1 startet eine umfangreiche Kooperation mit dem Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup und baut damit sein Angebot im "Home of Motorsport" weiter aus.

Die Partnerschaft von Deutschlands führender 360°-Sportplattform mit dem attraktiven GT4-Markenpokal umfasst die regelmäßige Ausstrahlung eines Highlight-Magazins am Rennwochenende im Free-TV sowie die Übertragung aller Rennen im Livestream auf SPORT1.de und Facebook in der Saison 2019.

Darüber hinaus ist in diesem Jahr auch eine Abbildung der neuen virtuellen Sim-Racing-Serie Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup auf den SPORT1 Plattformen vorgesehen.

Anzeige

Abgerundet wird die Zusammenarbeit mit einem Audi R8 LMS GT4 im eSPORTS1 Design, der heute gemeinsam in Querfurt bei Leipzig präsentiert wurde und ab Mai in der realen Rennserie an den Start geht.

Mit dem Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup baut SPORT1 sein Angebot im "Home of Motorsport" noch weiter aus
Mit dem Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup baut SPORT1 sein Angebot im "Home of Motorsport" noch weiter aus © A. Trienitz

Daniel von Busse, COO TV von SPORT1: "Die neue Partnerschaft mit dem Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup dokumentiert hervorragend die vielfältigen und zukunftsträchtigen Möglichkeiten im 'Home of Motorsport' von SPORT1. Als Deutschlands führende 360°-Sportplattform bieten wir der Rennserie auf unseren Kanälen im TV- und Digital-Bereich eine optimale mediale Bühne. Wir gehen diesmal aber noch einen Schritt weiter und begleiten auf unseren Plattformen auch die Premieren-Saison der Sim-Racing-Version Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup, die insbesondere junge Motorsportfans anspricht. Die erfolgreiche Verknüpfung zwischen realem und virtuellem Rennsport wird zusätzlich mit dem Audi R8 LMS im eSPORTS1 Design unterstrichen."

Rüdiger Seyffarth, Organisationsleiter des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup: "SPORT1 als Fernsehpartner zu gewinnen, ist ein wichtiger Meilenstein für den noch jungen Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, denn so werden wir nach jedem Rennwochenende mit einem halbstündigen Magazin im Free-TV zu sehen sein. Dass SPORT1 auf seinen Plattformen zudem die erste Saison des virtuellen Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup zeigt, freut mich ebenfalls. Diese Übertragungen bieten auch unseren Partnern einen Mehrwert, da sie auf den virtuellen Rennfahrzeugen ebenso vertreten sein werden wie auf den realen Audi R8 LMS."

Umfangreiche 360°-Berichterstattung über Audi Sport R8 LMS Cup

SPORT1 wird die komplette Saison des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, die Anfang Mai startet,umfangreich auf seinen Plattformen begleiten.

An jedem der sieben Rennwochenenden wird in der Regel am Sonntagabend ein 30-minütiges Highlight-Magazin mit der Zusammenfassung der beiden Läufe von Samstag und Sonntag im Free-TV gezeigt. Außerdem werden alle Saisonrennen im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de und der Facebook-Seite von SPORT1 mit deutschem Kommentar übertragen.

Weiterer Bestandteil der Kooperation ist die Abbildung der neuen virtuellen Sim-Racing-Serie Audi Sport Seyffarth R8 LMS eCup auf den SPORT1 Plattformen.

Zweite Runde für den Audi Sport R8 LMS Cup erneut im Rahmen der DTM

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup 2019 in seine zweite Saison.

Ein Großteil der insgesamt sieben Rennwochenenden in Deutschland, Italien und Tschechien wird im Rahmen der DTM ausgetragen, so auch der Saisonstart vom 3. bis zum 5. Mai sowie das Saisonfinale vom 4. bis zum 6. Oktober auf dem Hockenheimring.

Neben der DTM ist der GT4-Markenpokal vom 20. bis zum 22. Juni im Rahmen des 24h-Rennens auf dem Nürburgring und vom 30. August bis zum 1. September im Rahmen des Truck Prix in Most unterwegs.

Das Teilnehmerfeld setzt sich aus professionellen Piloten, hoffnungsvollen Nachwuchstalenten und ambitionierten Gentleman-Fahrern zusammen, die zwei Rennen pro Wochenende absolvieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image