vergrößernverkleinern
Maximilian Götz und Markus Pommer startet beim zweiten Rennen in Most von der Pole Position
Maximilian Götz und Markus Pommer startet beim zweiten Rennen in Most von der Pole Position © ADAC Motorsport
teilentwitternE-MailKommentare

Beim Qualifying zum zweiten Rennen in Most holen Maximilian Götz und Markus Pommer die Pole Position. Auch dahinter trumpfen deutsche Fahrer groß auf.

Im tschechischen Most dominieren die deutschen Farben. 

Beim Qualifying zum zweiten Rennen am Sonntag sichern sich deutsche Piloten die vorderen Plätze. Von der Pole Position gehen die Mercedes-Piloten Maximilian Götz und Markus Pommer vom MANN-FILTER Team ins Rennen (ab 13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Daniel Keilwitz und Marvin Kirchhöfer (Corvette / Callaway Competition) auf Rang zwei, sowie Patrick Assenheimer und der Österreicher Clemens Schmid (Mercedes / AutoArenA Motorsport) auf Position drei komplettieren die fast ausschließlich deutsch geprägte Startaufstellung. 

Der Sieger von gestern, Patrick Mücke, landete nur auf Rang 18.

teilentwitternE-MailKommentare