vergrößernverkleinern
2018 gewann Lewis Hamilton den Großen Preis von Deutschland
2018 gewann Lewis Hamilton den Großen Preis von Deutschland © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der Automobil-Weltverband veröffentlicht den Rennkalender für die kommende Saison. Auf dem Hockenheimring wird am letzten Juli-Wochenende gefahren.

Die Formel 1 macht im kommenden Jahr wie erwartet am 28. Juli auf dem Hockenheimring Station. Das geht aus dem finalen Rennkalender für 2019 hervor, den der Automobil-Weltverband FIA im Anschluss an seine Weltrats-Sitzung am Freitag in Paris veröffentlichte.

Die 21 Rennen umfassende Saison beginnt am 17. März wie in den vergangenen Jahren in Australien, der Weltmeister wird spätestens beim Finale am 1. Dezember in Abu Dhabi gekrönt.

Das 1000. Rennen in der Formel-1-Geschichte wird am 14. April in China stattfinden. 

Der Kalender für die Formel-1-Saison 2019 im Überblick:

17. März: Australien
31. März: Bahrain
14. April: China
28. April: Aserbaidschan
12. Mai: Spanien
26. Mai: Monaco
9. Juni: Kanada
23. Juni: Frankreich
30. Juni: Österreich
14. Juli: Großbritannien
28. Juli: Deutschland
4. August: Ungarn
1. September: Belgien
8. September: Italien
22. September: Singapur
29. September: Russland
13. Oktober: Japan
27. Oktober: Mexiko
3. November: USA
17. November: Brasilien
1. Dezember: Abu Dhabi

Nächste Artikel
previous article imagenext article image