vergrößernverkleinern
Sebastian Vettel fährt in Abu Dhabi zum letzten Mal für Ferrari
Sebastian Vettel fährt in Abu Dhabi zum letzten Mal für Ferrari © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sebastian Vettel steigt beim Grand Prix in Abu Dhabi zum letzten Mal in sein Ferrari-Cockpit. Beim Qualifying will der Deutsche eine gute Ausgangsposition.

Für Sebastian Vettel geht am Wochenende ein großes Kapitel in seinem Leben zu Ende.

Sechs Jahre lang fuhr der viermalige Weltmeister für die Scuderia, beim Großen Preis von Abu Dhabi steigt er zum letzten Mal in sein Ferrari-Cockpit (Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Abu Dhabi ab 14 Uhr im SPORT1-Liveticker).

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Nach einem verkorksten Jahr will der 33-Jährige auf dem Yas Marina Circuit einen versöhnlichen Abschluss seiner Zeit in Rot feiern. Die Trainingseinheiten am Freitag boten für Vettel aber wenig Anlass, auf eine gute Platzierung im Qualifying zu hoffen. Im ersten freien Training landete er auf Rang 14, bei der zweiten Trainingseinheit des Tages reihte er sich sogar noch einen Platz weiter hinten ein. (SERVICE: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Auch beim dritten freien Training reichte es nur zu Platz 14.

Auch interessant

Doch nicht nur für Sebastian Vettel bedeutet der Grand Prix in Abu Dhabi einen Abschied. Auch andere Piloten setzen sich am Wochenende zum letzten Mal hinter ihr gewohntes Lenkrad.

So fährt beispielsweise der Sieger des vergangenen Rennens, Sergio Perez, zum letzten Mal für Racing Point. Seinen Platz übernimmt ab 2021 Sebastian Vettel. (SERVICE: Die Teamwertung)

Ein anderer Pilot feiert dagegen nach einer Pause sein Comeback. Weltmeister Lewis Hamilton musste zuletzt in Bahrain pausieren, weil er sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Er wurde von Landsmann George Russell vertreten. Für das finale Rennen der Saison ist Hamilton aber wieder fit und motiviert. Russell muss nach seinem kurzen Auftritt im Silberpfeil dagegen zurück zu Williams.

So können Sie das Qualifying der Formel 1 in Abu Dhabi LIVE verfolgen: 

TV: RTL, Sky
Stream: TV Now, Sky
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image