vergrößernverkleinern
Max Verstappen sichert sich den Sieg in Imola
Max Verstappen sichert sich den Sieg in Imola © AFP/POOL/SID/BRYN LENNON
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Max Verstappen hat den Start beim Großen Preis der Emilia-Romagna gewonnen.

Max Verstappen hat den Start beim Großen Preis der Emilia-Romagna gewonnen. Der Red-Bull-Pilot schoss auf regennasser Strecke in Imola von Platz drei auf eins, in der ersten Kurve kam es allerdings zu einer Berührung mit dem Mercedes von Weltmeister Lewis Hamilton. Der Engländer beklagte einen Schaden an seinem Frontflügel, fuhr aber weiter und belegte zunächst den zweiten Rang.

Mick Schumacher verbesserte sich im Haas von Startplatz 18 zunächst auf Rang 15, flog dann aber in einer frühen Safety-Car-Phase in der vierten Runde beim Aufwärmen seiner Reifen ab und verlor seinen Frontflügel.

Sebastian Vettel fuhr dem Feld zunächst aus der Boxengasse hinterher. Sein Aston-Martin-Team konnte ein Problem an der hinteren Bremsanlage nicht rechtzeitig beheben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image