Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Erstmals kein Sieg für BWT Lechner Racing in dieser Saison. Beim siebten Rennen der Saison muss sich das Team einem Niederländer geschlagen geben.

Jaap van Lagen hat den ersten Lauf beim vierten Rennwochenende des Porsche Carrera Cups auf dem Nürburgring gewonnen. (SERVICE: Rennkalender)

In einem hochklassigen Rennen verwies der Niederländer die beiden BTW-Lechner-Racing Piloten Thomas Preining und Michael Ammermüller auf die Plätze zwei und drei.

Direkt nach dem Start setzte sich der 41-Jährige vor Pole-Setter Preining. Der Österreicher, der zuvor viermal in Serie gewonnen hatte, musste im Laufe des Rennens auch noch seinen Teamkollegen passieren lassen. (2. Lauf am Sonntag, ab 11.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Anzeige

Harter Dreikampf um den Sieg

In der Folge entwickelte sich ein harter Dreikampf um den Sieg. Erst in der vorletzten Runde konnte Preining sich wieder auf Platz zwei schieben und wagte in der Folge sogar noch einen Angriff auf den Führenden.

Van Lagen konnte die Attacke abwehren und fuhr damit zu seinem ersten Saisonsieg.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Michael Ammermüller mit nun nur noch fünf Punkten Vorsprung auf Thomas Preining. (SERVICE: Fahrerwertung)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image