Anzeige
Anzeige
Anzeige

FIA World Rallycross Championship

Anzeige

WRX

Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
WRX: Hansen-Sieg sorgt für packenden Meisterschaftskampf
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
Marklund gewinnt - doch der Sieg wird nachträglich aberkannt
Der Schwede Anton Marklund gewinnt in Norwegen. Nach einer Untersuchung wird er disqualifiziert. Auch Hansen bekommt eine Strafe. Der Sieger heißt: Niclas Grönholm. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
"Keine Freunde": Scheider düpiert die Konkurrenz
Timo Scheider lässt die Konkurrenz in der WRX in Norwegen hinter sich und steht am Ende ganz oben. Der Deutsche siegt mit einer gewieften Taktik. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
Schneller als ein F1-Bolide - Timo Scheider zeigt uns sein WRX-Auto
Schneller als die Formel 1, deutlich weniger Strafen bei "Lackaustausch" und mächtig Feuer unter der Haube. Timo Scheider zeigt uns seinen WRX-Boliden. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
Welcome to Hell - Bakkerud zeigt den WRX-Track
Der Gesamtdritte und Vize-Weltmeister Andreas Bakkerud zeigt uns den Rallycross Championship Track in Hell, Norwegen. Es ist gleichzeitg sein Heimspiel. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
WRX: Die Rallycross-WM LIVE auf SPORT1
SPORT1 zeigt den fünften Lauf der Rallycross-Weltmeisterschaft aus Norwegen LIVE im Free-TV (Sonntag, 16. Juni, ab 15 Uhr). mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
WRX-Sensation in Spa! Außenseiter siegt auf Eau Rouge
Der Russe Timur Timerzyanov gewinnt überraschend den dritten Lauf der Rallycross-Weltmeisterschaft in Belgien. Timo Scheider muss beim Finale zuschauen. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
WRX: Hansen-Brüder feiern Doppelsieg in Barcelona
Die Peugeot-Piloten Timmy und Kevin Hansen dominieren den zweiten Lauf der Rallycross-WM. Ex-DTM-Champion Timo Scheider verpasst in Barcelona das Finale. mehr »
Motorsport / WRX
Motorsport / WRX
Timo Scheider gewährt tiefe Einblicke
Timo Scheider gewährt tiefe Einblicke beim WRX-Saisonauftakt. Den Lauf aus Barcelona sehen Sie am Sonntag ab 23 Uhr auf SPORT1 und ab 14 Uhr im Livestream. mehr »