Anzeige
Home>Basketball>BBL Pokal>

BBL-Pokal: Oldenburg will Top Four ausrichten

BBL Pokal>

BBL-Pokal: Oldenburg will Top Four ausrichten

Anzeige
Anzeige

Oldenburg will Top Four ausrichten

Die EWE Baskets Oldenburg bewerben sich als Gastgeber für das Top Four um den Pokal der Basketball Bundesliga (BBL).
Die Halbfinals des BBL-Pokals finden im Februar statt
Die Halbfinals des BBL-Pokals finden im Februar statt
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Die EWE Baskets Oldenburg bewerben sich als Gastgeber für das Top Four um den Pokal der Basketball Bundesliga (BBL).

Dies teilte der Verein am Montag mit. „Wir wollen das Top Four nach Oldenburg holen“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller: „Mit einem attraktiven Rahmenprogramm und unserer Begeisterung für den Basketball wollen wir die Fans und Sponsoren an diesem Wochenende mitreißen.“

Am Sonntagabend hatte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz am Rande der Auslosung bestätigt, dass einer der vier Halbfinalisten das Turnier am 18./19. Februar ausrichten wird. Die Klubs können Bewerbungen bei der Liga einreichen, die Entscheidung soll laut Holz "übernächste Woche" fallen.

Oldenburg trifft in der Runde der letzten Vier auf die MHP Riesen Ludwigsburg, im zweiten Halbfinale spielt Double-Gewinner Alba Berlin gegen Vizemeister Bayern München.