Anzeige
Home>Basketball>BBL>

Basketball, Bundesliga: Alba Berlin verpflichtet Landry Nnoko

BBL>

Basketball, Bundesliga: Alba Berlin verpflichtet Landry Nnoko

Anzeige
Anzeige

ALBA Berlin verpflichtet Center

ALBA Berlin verpflichtet Center

ALBA Berlin verstärkt seinen Kader mit einem zusätzlichen Center. ALBA-Sportdirektor Himar Ojeda freut sich über die Verpflichtung des Kameruners.
Landry Nnoko spielte zwischen 2012 und 2016 für das US-College-Team Clemson
Landry Nnoko spielte zwischen 2012 und 2016 für das US-College-Team Clemson
© Getty Images

Spitzenklub ALBA Berlin hat seinen Kader noch einmal verstärkt. Der Tabellenzweite der BBL verkündete am Donnerstag die Verpflichtung des Centers Landry Nnoko (24) bis Sommer 2020.

Der Kameruner kommt vom türkischen Klub Sakarya BB. (DATENCENTER: Die BBL-Tabelle).

"Wir glauben, dass er schon jetzt ein sehr guter Spieler ist, gleichzeitig aber noch zusätzliches Entwicklungspotenzial hat", sagte Sportdirektor Himar Ojeda: "Seine Verpflichtung verschafft uns mehr Tiefe und Körperlichkeit auf den großen Positionen, die uns dabei helfen wird, gegen die Top-Teams in Deutschland und Europa zu bestehen."