Anzeige
Home>Basketball>BBL>

Basketball: Williams verlässt Würzburg

BBL>

Basketball: Williams verlässt Würzburg

Anzeige
Anzeige

Basketball: Williams verlässt Würzburg

Xeyrius Williams verlässt mit sofortiger Wirkung die Würzburg Baskets und wechselt aus der Basketball Bundesliga nach Israel zu Hapoel Haifa.
Xeyrius Williams schließt sich Hapoel Haifa an
Xeyrius Williams schließt sich Hapoel Haifa an
© AFP/GETTY IMAGES/SID/ROBERT LABERGE
SID
SID
von SID

US-Forward Xeyrius Williams verlässt mit sofortiger Wirkung die Würzburg Baskets und wechselt aus der Basketball Bundesliga (BBL) nach Israel zu Hapoel Haifa. Das gaben die Unterfranken einen Tag nach der knappen Niederlage gegen Meister Alba Berlin (76:79) bekannt.

"Xeyrius hatte anscheinend ein gut dotiertes Angebot vorliegen und hat uns gebeten, ihm die Freigabe zu erteilen. Das haben wir nach reiflicher Überlegung auch getan. Wir erhalten von seinem neuen Klub eine Ablöse", sagte Geschäftsführer Steffen Liebler. 

Williams war im Sommer aus Griechenland gekommen. In seinen 16 BBL-Spielen für die Baskets stand der 25-Jährige stets in der Startformation.