Home>Basketball>BBL>

BBL: Oldenburg holt Jaworski aus Heidelberg

BBL>

BBL: Oldenburg holt Jaworski aus Heidelberg

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Oldenburg schlägt in Heidelberg zu

Justin Jaworski wechselt nach Heidelberg. Der US-Guard war zweitbester Scorer der abgelaufenen Bundesliga-Saison.
Künftig in Oldenburg: Justin Jaworski
Künftig in Oldenburg: Justin Jaworski
© IMAGO/DEFODI/SID/IMAGO/Ulrik Pedersen/DeFodi Images
. SID
. SID
von SID
Justin Jaworski wechselt nach Heidelberg. Der US-Guard war zweitbester Scorer der abgelaufenen Bundesliga-Saison.

Justin Jaworski wechselt innerhalb der Basketball-Bundesliga von den MLP Academics Heidelberg zu EWE Baskets Oldenburg. Der begehrte US-Guard unterschrieb einen Einjahresvertrag beim Ex-Meister. Jaworski war in der abgelaufenen Saison mit 19,5 Punkten pro Spiel nach Würzburgs Otis Livingston II zweitbester BBL-Scorer.

{ "placeholderType": "MREC" }

"Die Entwicklung von Justin beobachte ich über die vergangenen zwei Jahre, seitdem er in der zweiten spanischen Liga gespielt hat", sagte Oldenburgs Trainer Pedro Calles: "Er ist ein aggressiver Scorer, der auf verschiedenen Wegen punkten kann. Außerdem kann Justin Vorteile für seine Mitspieler kreieren."

Für den 24-Jährigen ist Oldenburg bereits die vierte Europa-Station seit 2022, zuvor hatte er bei San Sebastian in Spanien und beim italienischen Erstligisten Napoli Basket gespielt.