Anzeige
Home>Basketball>Euroleague>

Basketball: Pleiß gewinnt mit Anadolu Istanbul erneut die EuroLeague

Euroleague>

Basketball: Pleiß gewinnt mit Anadolu Istanbul erneut die EuroLeague

Anzeige
Anzeige

Pleiß erneut König von Europa

Pleiß erneut König von Europa

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß (32) Grund zum Jubel. Mit Anadolu Istanbul verteidigt er den Titel in der Euroleague.
Tibor Pleiß gewinnt EuroLeague mit Anadolu
Tibor Pleiß gewinnt EuroLeague mit Anadolu
© AFP/SID/PEDJA MILOSAVLJEVIC
SID
SID
von SID

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß (32) hat mit Anadolu Istanbul den Titel in der EuroLeague erfolgreich verteidigt.

Im Endspiel in Belgrad besiegte der türkische Topklub Real Madrid mit 58:57 (29:34).

In einem umkämpften Spiel, in dem beide Teams vor allem aus der Distanz schwächelten, überzeugte Center Pleiß in gut 30 Minuten Einsatzzeit mit 19 Punkten und sieben Rebounds.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

65 Sekunden vor der Schlusssirene verwandelte der gebürtige Bergisch-Gladbacher einen Zweipunktewurf zur 58:55-Führung. Topscorer der Partie war sein Teamkollege Vasilije Micic mit 23 Zählern.

Lesen Sie auch

Im vergangenen Jahr hatte Pleiß mit Anadolu im Endspiel in Köln den FC Barcelona geschlagen. Damit gelingt dem türkischen Verein die erste erfolgreiche Titelverteidigung seit Olympiakos Piräus im Jahr 2013.