Anzeige
Home>Basketball>Basketball-WM>

WM-Qualifikation im Basketball: Deutschland gewinnt in Israel

Basketball-WM>

WM-Qualifikation im Basketball: Deutschland gewinnt in Israel

Anzeige
Anzeige

Deutschland siegt in WM-Quali

Deutschland siegt in WM-Quali

Die deutschen Basketballer feiern in der WM-Qualifikation einen wichtigen Sieg in Israel.
Die besten Szenen aus Woche 22.
SID
SID
von SID

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat im Kampf um die WM-Qualifikation einen wichtigen Statement-Sieg gefeiert. In Tel Aviv gewann das Team von Bundestrainer Gordon Herbert sein drittes Gruppenspiel am Freitag gegen Favorit Israel mit 71:67 (35:33).

Im Rennen um das Ticket für die WM 2023 in Japan, Indonesien und den Philippinen können die Deutschen nun im Rückspiel am Montag (19.30 Uhr) in Heidelberg nachlegen.

Kapitän Robin Benzing war in Israel mit 17 Zählern bester Scorer der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB), die aufgrund von Terminüberschneidungen ohne EuroLeague-Spieler auskommen musste. In der WM-Qualifikationsgruppe D, der außerdem noch Estland und Polen angehören, hat Deutschland zwei Siege und eine Niederlage auf dem Konto.

Drei Nationen pro Staffel bleiben nach der ersten Gruppenphase im Rennen um einen Startplatz für die WM. Diese bilden mit drei Mannschaften aus der Gruppe C mit Europameister Slowenien eine neue Gruppe, dann muss wieder mindestens Rang drei her.

Hätten die Deutschen beide Duelle mit Israel verloren, hätte in der zweiten Qualifikationsphase ziemlich sicher nur ein weiteres Team besser sein dürfen.