Anzeige
Home>Boulevard>

Premier League: Ex-Dortmunder mit kurioser Aktion - Chelsea-Star Aubameyang zockt Fortnite in Italien

Boulevard>

Premier League: Ex-Dortmunder mit kurioser Aktion - Chelsea-Star Aubameyang zockt Fortnite in Italien

Anzeige
Anzeige

Aubameyang sorgt für Aufsehen

Aubameyang sorgt für Aufsehen

Pierre-Emerick Aubameyang wartet noch auf seinen ersten Premier-League-Einsatz für Chelsea. Während der Länderspielpause vertreibt sich der Gabuner die Zeit in Italien.
Im ersten Spiel nach Thomas Tuchel kommt Chelsea gegen Salzburg nicht über ein 1:1 hinaus. Pierre-Emerick Aubameyang zeigt frustriert über das Ergebnis und spricht über die Entlassung des Deutschen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für verrückte Aktionen ist Pierre-Emerick Aubameyang durchaus bekannt - das stellt der 33-jährige jetzt wieder unter Beweis.

In einer Instagram-Story von Willy Aubameyang, dem großen Bruder des Ex-Dortmunders, kann man den Gabuner beim Fortnite-Zocken sehen. Das Kuriose: Auba sitzt dabei alleine in einem Elektronikladen.

In dem Video hört man den Bruder des Stürmers wiederholt fragen: „Was machst du da, Bro?“.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auf Instagram hat der Ex-Dortmunder mittlerweile auch die Story geteilt und lachende Emojis inklusive der Antwort hinzugefügt. „Lass mich in Ruhe, ich spiele,“ schrieb der Stürmer.

Wie dem Video zu entnehmen ist, verweilt Auba aktuell in Gallarte (Italien), der Heimat seines Bruders.

Der Post sorgt auf Instagram für jede Menge Aufsehen. Er bekam mehrere Hunderttausend Likes und wurde reichlich diskutiert.

MEHR DAZU