Super League: Spielplan & Resultate

Super League: Spielplan & Resultate

Die HYLO PDC Europe Super League biegt auf die Zielgerade. Wie steht es im Kampf um das begehrte Ticket für die Darts-WM? Wer hat sich wie geschlagen? Die Ergebnisse.
Max Hopp ist in der HYLO PDC Europe Super League ins Halbfinale eingezogen. Nico Kurz muss sich überraschend Dragutin Horvat geschlagen geben.
Kurz raus - Hopp im Halbfinale
03:01
Lisa Obst
von SPORT1
am 21. Apr

Die neunte Auflage der HYLO PDC Europe Super League biegt auf die Zielgerade.

Noch bis zum 22. April kämpfen die deutschen Darts-Profis um das erste WM-Ticket für den Londoner Ally Pally - SPORT1 zeigt das Turnier täglich im LIVESTREAM.

Wie läuft es für Max Hopp, Nico Kurz, Martin Schindler und Co.? Der Überblick über die Ergebnisse, Modus und weitere Infos.

Viertelfinale der Super League am Mittwoch (Best of 17 Legs):

Martin Schindler - Niko Springer 9:1
Christian Bunse - Max Hopp 4:9
Nico Kurz - Dragutin Horvat 6:9
Florian Hempel - Lukas Wenig 9:8

Max Hopp steht in der Super League Darts nach schwachem Turnierstart im Halbfinale. Jetzt kommt es zum Duell mit seinem Kumpel Martin Schindler.
01:37
Halbfinale fix: Hopp freut sich auf Schindler

HYLO PDC Europe Super League: So geht's weiter

Im Halbfinale am Donnerstag, 22. April, ab 14.45 Uhr könnten dann sogar bis zu 19 Legs gespielt werden, ehe ein Sieger feststeht, im Finale bis zu 21 Legs.

Halbfinale (Best of 19 Legs):
Martin Schindler - Max Hopp 10:9
Dragutin Horvat - Florian Hempel 7:10

Finale (Best of 21 Legs)
Schindler - Hempel 11:10

Spielplan und Ergebnisse am Dienstag (Tag 4 / Hauptrunde):

Gruppe A:

Schindler - Obst 6:2
Gerdon - Bunse 6:4
Hempel - Nilles 6:2
Kurz - Rötzsch 6:2
Schindler - Gerdon 6:0
Hempel 6-2 Obst 6:2
Bunse - Kurz 6:4
Rötzsch - Nilles 6:2
Schindler - Hempel 6:4 
Kurz - Gerdon 6:4
Rötzsch - Obst 6:5 
Bunse - Nilles 6:2
Schindler - Kurz 6:1
Hempel - Rötzsch 6:3
Obst - Bunse 6:2
Nilles - Gerdon  6:3
Schindler - Rötzsch 6:0
Kurz - Nilles 6:5
Bunse - Hempel 6:4
Gerdon - Obst 6:1
Nilles - Schindler 6:4
Bunse - Rötzsch 6:1
Kurz - Obst 6:2
Hempel - Gerdon 6:3
Bunse - Schindler 6:4
Nilles -  Obst 6:1
Gerdon - Rötzsch 6:5
Kurz - Hempel 6:2

Nico Kurz steht in der HYLO PDC Europe Super League im Viertelfinale. Auch Max Hopp ist unter den besten acht und trifft dort am Mittwoch auf Christian Bunse.
02:21
Super League: Kurz bucht Viertelfinalticket

Gruppe B:

Springer - Gotthardt 6:5
Hurtz - Hopp 6:1
Eidams - Horvat 6:4
Wenig - Bilderl 6:1
Hurtz - Gotthardt 6:3
Eidams - Springer 6:5
Wenig - Hopp 6:5
Horvat - Bilderl 6:2
Eidams - Gotthardt 6:2
Wenig - Hurtz 6:0
Springer - Bilderl 6:4
Hopp - Horvat 6:5
Gotthardt - Wenig 6:3
Bilderl - Eidams 6:5
Horvat - Hurtz 6:4
Hopp - Springer 6:3
Bilderl - Gotthardt 6:3
Wenig - Horvat 6:2
Hopp - Eidams 6:3
Hurtz - Springer 6:1
Horvat - Gotthardt 6:0
Hopp - Bilderl 6:2
Wenig - Springer 6:0
Eidams - Hurtz 6:5
Hopp - Gotthardt 6:2
Springer - Horvat 6:3
Bilderl - Hurtz 6:3
Wenig - Eidams 6:1

Die Tabellen der Gruppen nach Tag 4:

Gruppe A:

1. Martin Schindler: 10 Punkte (Legdifferenz +35)
2. Christian Bunse: 10 (+18)
3. Nico Kurz: 9 (+9)
4. Florian Hempel: 8 (+11)
5. Franz Rötzsch: 7 (-7)
6. Marcel Gerdon: 5 (-19)
7. Stefan Nilles: 4 (-18)
8. Marco Obst: 3 (-29)

Gruppe B:

1. Lukas Wenig: 13 (+45)
2. Dragutin Horvat: 7 (+2)
3. Max Hopp: 7 (+1)
4. Niko Springer: 7 (-8)
5. René Eidams: 7 (-9)
6. Michael Hurtz: 5 (-7)
7. Manfred Bilderl: 5 (-12)
8. Kai Gotthardt: 5 (-12)

Diese Spieler standen in der Hauptrunde (Montag und Dienstag): 

Gruppe A: Martin Schindler, Christian Bunse, Florian Hempel, Nico Kurz, Franz Rötzsch, Stefan Nilles, Marco Obst, Marcel Gerdon
Gruppe B: Max Hopp, Kai Gotthardt, Manfred Bilderl, Niko Springer, Michael Hurtz, Dragutin Horvat, Lukas Wenig, René Eidams

Nico Kurz steht in der HYLO PDC Europe Super League im Viertelfinale. Nach einem turbulenten Tag gibt der deutsche Einblick in seine Gefühlswelt.
00:28
Kurz-Erleichterung nach Zittertag

Die Ergebnisse an Tag 3 (Hauptrunde):

Gruppe A:

Schindler - Obst 6:3
Bunse - Gerdon 6:1
Nilles - Hempel 6:2
Rötzsch - Kurz 6:3
Schindler - Gerdon 6:3
Obst - Hempel 0:6
Bunse - Kurz 5:6
Nilles - Rötzsch 
Schindler - Hempel 6:1
Gerdon - Kurz 1:6
Obst - Rötzsch 6:2
Bunse - Nilles 6:5
Schindler - Kurz 6:3
Hempel - Rötzsch 5:6
Gerdon - Nilles 6:4
Obst - Bunse 3:6
Schindler - Rötzsch 5:6
Kurz - Nilles 6:3
Hempel - Bunse 6:2
Gerdon - Obst 6:3
Schindler - Nilles 6:1
Rötzsch - Bunse 3:6
Kurz - Obst 6:4
Hempel - Gerdon 6:5
Schindler - Bunse 4:6
Nilles - Obst 3:6
Rötzsch - Gerdon 6:2
Kurz - Hempel 2:6

Gruppe B:

Gotthardt - Springer 3:6
Hopp - Hurtz 5:6
Horvat - Eidams 6:5
Bilderl - Wenig 2:6
Gotthardt - Hurtz 6:5
Springer - Eidams 6:3
Hopp - Wenig 3:6
Horvat - Bilderl 3:6
Gotthardt - Eidams 6:1
Hurtz - Wenig 3:6
Springer - Bilderl 6:4
Hopp - Horvat 4:6
Gotthart - Wenig 5:6
Eidams - Bilderl 6:4
Hurtz - Horvat 4:6
Springer - Hopp 4:6
Gotthardt - Bilderl 6:2
Wenig - Horvat 6:5
Eidams - Hopp 6:5
Hurtz - Springer 4:6
Gotthardt - Horvat 1:6
Bilderl - Hopp 4:6
Wenig - Springer 6:1
Eidams - Hurtz 6:4
Gotthardt - Hopp 6:1
Horvat - Springer 6:4
Bilderl - Hurtz 6:5
Wenig - Eidams 6:2

Die Tabellen der Gruppen nach Tag 3:

Gruppe A:

1. Martin Schindler 5:2
2. Christian Bunse 5:2
3. Franz Rötzsch 5:2
4. Florian Hempel 4:3
5. Nico Kurz 4:3
6. Marco Obst 2:5
7. Marcel Gerdon 2:5
8. Stefan Nilles 1:6

Gruppe B:

1. Lukas Wenig 7:0
2. Dragutin Horvat 5:2
3. Kai Gotthardt 4:3
4. Niko Springer 4:3
5. Rene Eidams 3:4
6. Max Hopp 2:5
7. Michael Hurtz 2:5
8. Manfred Bilderl 1:6

Florian Hempel sorgt am dritten Tag der HYLO PDC Europe Super League  für einen Paukenschlag gesorgt. Dem PDC-Neuling gelingt ein Neun-Darter und ein Sieg gegen Nico Kurz.
01:44
Hempel nach 9-Darter und Sieg gegen Kurz

Die Ergebnisse an Tag 2 (Vorrunde):

Gruppe A:

Gerdon - Schindler 2:6
Wenig - Horvat 5:6
Koch - Münch 3:6
Wenig - Schindler 2:6
Koch - Gerdon 2:6
Münch - Horvat 2:6
Koch - Schindler 4:6
Münch - Wenig 5:6
Horvat - Gerdon 6:4
Münch - Schindler 4:6
Horvat - Koch 6:4
Gerdon - Wenig 1:6
Horvat - Schindler 4:6
Gerdon - Münch 6:5
Wenig - Koch 5:6

Gruppe B:

Hurtz - Kurz 0:6
Kniest - Bunse 0:6
Bilderl - Stein 6:4
Kniest - Kurz 2:6
Bilderl - Hurtz 6:2
Stein - Bunse 5:6
Bilderl - Hurtz 6:2
Stein - Bunse 5:6
Bilderl - Kurz 0:6
Stein - Kniest 3:6
Bunse - Hurtz 6:3
Stein - Kurz 6:4
Bunse - Bilderl 6:5
Hurtz - Kniest 6:2
Bunse - Kurz 2:6
Hurtz - Stein 6:4
Kniest - Bilderl 3:6

Gruppe C:

Nilles - Marijanovic 6:5
Springer - Hempel 6:2
Köhnlein - Gotthardt 4:6
Springer - Marijanovic 6:4
Köhnlein - Nilles 4:6
Gotthardt - Hempel 2:6
Köhnlein - Marijanovic 3.6
Gotthardt - Springer 6:1
Hempel - Nilles 6:4
Gotthardt - Marijanovic 6:2
Hempel - Köhnlein 3:6
Nilles - Springer 6:5
Hempel - Marijanovic 2:6
Nilles - Gotthardt 6:2
Springer - Köhnlein 6:3

Gruppe D:

Obst - Hopp 0:6
Rötzsch - Siepmann 6:3
Eidams - Klose 6:0
Rötzsch - Hopp 6:3
Eidams - Obst 6:3
Klose - Siepmann 6:2
Eidams - Hopp 5:6
Klose - Rötzsch 4:6
Siepmann - Obst 5:6
Klose - Hopp 2:6
Siepmann - Eidams 6:4
Obst - Rötzsch 6:3
Siepmann - Hopp 6:5
Obst - Klose 6:5
Rötzsch - Eidams 3:6

Die Ergebnisse an Tag 1 (Vorrunde):

Gruppe A:

Schindler – Gerdon 6:4
Horvat – Wenig 4:6
Münch – Koch 6:1
Gerdon – Horvat 3:6
Schindler - Münch 6:2
Koch - Wenig 6:5
Münch - Gerdon 1:6
Koch - Horvat 2:6
Gerdon - Koch 5:6
Schindler - Wenig 6:2
Wenig - Münch 6:3
Schindler - Horvat 6:4
Wenig - Gerdon 6:3
Schindler - Koch 6:4
Horvat - Münch 6:4

Gruppe B:

Kurz – Hurtz 2:6
Bunse – Kniest 6:2
Stein – Bilderl 1:6
Hurtz – Bunse 2:6
Kurz - Stein 6:2
Bilderl - Kniest 6:2
Stein - Hurtz 6:5
Bilderl - Bunse 4:6
Kurz - Kniest 6:3
Hurtz - Bilderl 2:6
Kniest - Stein 6:3
Kurz - Bunse 4:6
Kniest - Hurtz 2:6
Kurz - Bilderl 5:6
Bunse - Stein 6:3

Gruppe C:

Marijanovic – Nilles 6:5
Hempel – Springer 6:3
Gotthardt – Köhnlein 6:0
Nilles – Hempel 4:6
Marijanovic – Gotthardt 5:6
Köhnlein - Springer 1:6
Gotthardt - Nilles 6:2
Köhnlein - Hempel 6:1
Marijanovic - Springer 4:6
Nilles - Köhnlein 6:4
Springer - Gotthardt 0:6
Marijanovic - Hempel 3:6
Springer - Nilles 2:6
Marijanovic - Köhnlein 6:2
Hempel - Gotthardt 6:3

Gruppe D:

Hopp – Obst 6:1
Siepmann – Rötzsch 2:6
Klose – Eidams 6:4
Obst – Siepmann 6:5
Hopp - Klose 6:5
Eidams - Rötzsch 6:3
Klose - Obst 3:6
Eidams - Siepmann 6:4
Hopp - Rötzsch 3:6
Obst - Eidams 2:6
Rötzsch - Klose 6:4
Hopp - Siepmann 6:3
Rötzsch - Obst 6:5
Hopp - Eidams 6:5
Siepmann - Klose 6:3

Für Max Hopp will es in der Super League einfach nicht laufen. Gegen Kai Gotthardt kassiert er eine empfindliche 1:6-Klatsche.
02:06
Super League: Hopp kassiert nächste Pleite

Die Tabellen der Gruppen nach Tag 2:

Gruppe A:

1. Martin Schindler 10 Punkte
2. Dragutin Horvat 7 Punkte
3. Lukas Wenig 5 Punkte
4. Marcel Gerdon 3 Punkt
5. Karsten Koch 3 Punkte
6. Kevin Münch 2 Punkte

Gruppe B:

1. Christian Bunse 9 Punkte
2. Manfred Bilderl 7 Punkte
3. Nico Kurz 6 Punkte
4. Michael Hurtz 4 Punkte
5. Sascha Stein 2 Punkte
6. Jens Kniest 2 Punkte

Gruppe C:

1. Kai Gotthardt 7 Punkte
2. Stefan Nilles 6 Punkte
3. Florian Hempel 6 Punkte
4. Niko Springer 5 Punkte
5. Robert Marijanovic 4 Punkte
6. Thomas Köhnlein 2 Punkte

Gruppe D:

1. Max Hopp 7 Punkte
2. Franz Rötzsch 7 Punkte
3. René Eidams 6 Punkte
4. Marco Obst 5 Punkte
5. Steffen Siepmann 3 Punkte
6. Daniel Klose 2 Punkte

Diese Profis stehen in der Hauptrunde

Gruppe A: Martin Schindler, Dragutin Horvat, Lukas Wenig, Marcel Gerdon
Gruppe B: Christian Bunse, Manfred Bilderl, Nico Kurz, Michael Hurtz
Gruppe C: Kai Gotthardt, Stefan Nilles, Flirian Hempel, Niko Springer
Gruppe D: Max Hopp, Franz Rötzsch, René Eidams, Marco Obst

Welcher Teilnehmer spielt in welcher Gruppe?

Gruppe A: Martin Schindler, Dragutin Horvat, Kevin Münch, Karsten Koch, Lukas Wenig, Marcel Gerdon
Gruppe B: Nico Kurz, Christian Bunse, Sascha Stein, Manfred Bilderl, Jens Kniest, Michael Hurtz
Gruppe C: Robert Marijanovic, Florian Hempel, Kai Gotthardt, Thomas Köhnlein, Niko Springer, Stefan Nilles
Gruppe D: Max Hopp, Steffen Siepmann, Daniel Klose Rene Eidams, Franz Rötzsch, Marco Obst

SPORT1 begleitet das gesamte Turnier im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de, in der K.o.-Phase am 21. und 22. April sind die Sessions zudem auch live auf dem SPORT1 YouTube-Channel zu sehen. Als Kommentator begleitet Philip Brzezinski die Übertragungen.

Die kommenden Sendezeiten in der Übersicht:

null
MEHR DAZU