Home>Darts>Premier League Darts>

Premier League: Darts-Star startet Benefiz-Aktion

Premier League Darts>

Premier League: Darts-Star startet Benefiz-Aktion

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Darts-Star startet Benefiz-Aktion

Darts-Star Luke Humphries setzt sich mit einer besonderen Spendenaktion für wohltätige Zwecke ein. Auch die Fans können davon profitieren.
Heimspiel in Leeds mit neuem Shirt und neuem Walk-On: Luke Humphries triumphiert bei der Premier League-Nacht in seiner Fußball-Lieblingsstadt. Ein Fluch im Finale gegen MVG bricht.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Der Auftritt von Luke Humphries am 15. Abend der Premier League war aus vielerlei Hinsicht ein ganz besonderer. Bei seinem Heimspiel-Event in Leeds lieferte der Darts-Star nicht nur an der Scheibe besondere Momente, sondern setzt sich auch im Nachgang für wohltätige Zwecke ein.

{ "placeholderType": "MREC" }

Im Finale konnte sich der Weltmeister in einem spannenden Duell mit 6:5 nach Legs gegen den Niederländer Michael van Gerwen durchsetzen und sich in der Gesamttabelle auf Platz zwei festsetzen.

Ungewohnt war an diesem Abend allerdings das Outfit von „Cool Hand Luke“, der sich extra für das Event ein neues Trikot zugelegt hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Humphries setzt sich für Forschung ein

Der Hintergrund: Das getragene Trikot in den Vereinsfarben des ansässigen Fußballklubs Leeds United – Humphries ist bekennender Fan – soll an einen glücklichen Fan verlost werden. Die einzige Voraussetzung ist eine Spende (Spenden können Sie hier) von mindestens fünf Pfund (5,82 Euro), welche der Leeds Hospital Charity zugutekommen soll.

{ "placeholderType": "MREC" }
Lesen Sie auch

Wie Humphries in den sozialen Medien erklärte, versuche das Institut ein neues Forschungszentrum für Menschen mit der Motoneuron-Krankheit aufzubauen. Alle Teilnehmer, die regelmäßig Geld spenden, sollen zudem die Chance auf ein signiertes Programmheft der Premier League erhalten.