Barney traut Clemens großen Coup zu

Barney traut Clemens großen Coup zu

Seit Samstag läuft mit dem World Matchplay das nächste Darts-Highlight. Laut Raymond van Barneveld darf sich Gabriel Clemens Hoffnung auf den Titel machen.
Von den Darts-Profis lernen, das geht ganz einfach: Im Online-Darts-Kurs mit Raymond van Barneveld zeigt der Ex-Profi, wie man sein Spiel verbessern kann. Zu finden unter: Akademie.SPORT1.de
Darts lernen von van Barneveld? So geht's
01:00
Manuel Habermeier
Martin Hoffmann
von M. Hoffmann, M. Habermeier
am 18. Juli

Gelingt Gabriel Clemens endlich der ganz große Durchbruch und tritt er in die Fußstapfen von Dimitri Van den Bergh?

Geht es nach Darts-Legende Raymond van Barneveld, ist das beim World Matchplay in Blackpool (Darts World Matchplay 2021 von 17. bis 25. LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) durchaus ein realistisches Szenario. "Er ist ein fantastischer Spieler", lobte der Niederländer die deutsche Nummer eins im Gespräch mit SPORT1.

Dabei erinnert ihn der "German Giant" an Dimitri Van den Bergh, der im vergangenen Jahr in diesem Wettbewerb triumphieren konnte. "Letztes Jahr hatte ich bei Dimitri van den Bergh ein gutes Gefühl", erklärte "Barney" und fügte hinzu: "Er hat das Zeug, seinen Titel zu verteidigen. Er spielt aktuell unfassbar gut. Daher ist er auf jeden Fall in der Lage, das Turnier wieder zu gewinnen."

Gabriel Clemens mit hartem Auftakt gegen José de Sousa

Das gelte aber auch für Clemens, so van Barneveld. Auch der 37-Jährige ist aktuell in einer tollen Form - wie sein Neun-Darter auf der Pro Tour Anfang Juli beweist. (Alle wichtigen Infos zum World Matchplay)

Allerdings kommt es bei dem Saarländer darauf an, wie er in das Turnier startet. Immerhin muss Clemens bereits zum Auftakt am Sonntag im letzten Spiel der Abendsession gegen José de Sousa ans Oche.

Den Portugiesen sieht der PDC-Weltmeister von 2007 neben Jonny Clayton als Topfavoriten auf den Titel. "Sie waren beide im Premier-League-Finale. Ich wette ja nicht, aber um den Ausdruck zu benutzen: Ich würde all mein Geld auf sie setzen."

Van Barneveld sieht großes Feld an Titelkandidaten beim World Matchplay

Dazu dürfe man auch Michael van Gerwen nie außer Acht lassen. Sein Landsmann sei immer in der Lage, "im Matchplay einen guten Run hinzulegen." (Spielplan und Ergebnisse des Darts World Matchplay 2021)

"Checkout - Der Darts - Podcast powered by SPORT1" - ab sofort bei SPORT1SpotifyApple Podcast und überall, wo es Podcasts gibt

Insgesamt erwartet van Barnveld, dessen bestes Ergebnis beim World Matchplay die Finalteilnahme 2010 ist, ein spannendes Event. "Am Ende können zehn oder zwölf Spieler das Turnier gewinnen", ist er sich sicher.

Und dazu gehört eben auch Gabriel Clemens. (Favoritencheck zum Matchplay mit Max Hopp)