Anzeige

Deutschland Cup: So legt das DEB-Team los

Deutschland Cup: So legt das DEB-Team los

Der Deutschland Cup ist zurück und für die Gastgeber geht es im ersten Spiel direkt gegen den großen Konkurrenten aus Russland. SPORT1 zeigt das Spiel LIVE im TV.
Deutschland und Lettland treffen im Deutschland Cup-Finale erneut aufeinander. Nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit fällt der Siegtreffer erst in der Overtime.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der Deutschland Cup ist zurück!

Nachdem das Eishockey-Traditionswettkampf im vergangenen Jahr aufgrund der Absage diverser Teams mit dezimierter Teilnehmerzahl starten musste, kommt das Publikum dieses Mal wieder voll auf seine Kosten. (NEWS: Alle Infos zum Eishockey)

Eishockey: Deutschland Cup - Start gegen Russland

Los geht es mit dem Duell gegen Russland (ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream), ehe die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm die Schweiz und die Slowakei fordert.

Zwar muss das deutsche Team auf Kapitän Moritz Müller und Dominik Kahun verzichten, dürfte die Generalprobe vor den Olympischen Winterspielen aber dennoch mit ordentlich Selbstvertrauen angehen. (SERVICE: Der Kader des DEB beim Deutschland Cup)

„Deutschland hat bei weitem noch nicht das Maximum erreicht. Man muss immer ein bisschen das Feuer im Arsch fühlen von denen, die hinter dir kommen, von anderen Nationen“, hatte Söderholm jüngst nach den Erfolgen seiner Mannschaft verlauten lassen. (DATEN: Der Spielplan zum Deutschland Cup)

Und angefügt: „Das Rennen ist sehr, sehr hart, aber das macht den Sport besser. Wir jagen ja auch einige andere Nationen, so gut wir können. Wir müssen schauen, dass wir unseren Platz nicht nur verteidigen, sondern verbessern.“

DEB-Generalprobe für die Olympischen Spiele

Beim ersten internationalen Eishockey-Turnier mit Zuschauern seit Beginn der Corona-Pandemie geht es dem Finnen vor allem darum, Erfahrungen zu sammeln.

Besonders im Hinblick auf die anstehenden Olympischen Winterspiele in Tokio.

„Der Deutschland Cup ist für uns ein sehr wichtiges Turnier, bei dem wir neue und frische Eindrücke von den Spielern, zu unserer taktischen Arbeit und zur Spielweise innerhalb der Mannschaft bekommen“, erklärt Söderholm im Vorfeld des Turniers.

Er freut sich vor allem auf die Fans in der YAYLA Arena in Krefeld: „Alle Spieler haben in den vergangenen zwei Jahren sehr gut gearbeitet, sich enorm verbessert, eine sehr gute WM abgeliefert. Und die Spieler brennen jetzt für die Unterstützung der Fans.“

Die Zielsetzung mit den Fans im Rücken ist jedenfalls klar: Turniersieg.

Deutschland Cup 2021 - der Spielplan:

Donnerstag:

Slowakei - Schweiz (16.15 Uhr)

Deutschland - Russland (19.45 Uhr)

Samstag:

Deutschland - Schweiz (14.30 Uhr)

Russland - Slowakei (18.00 Uhr)

Sonntag:

Schweiz - Russland (11.00 Uhr)

Deutschland - Slowakei (14.30 Uhr)

Alle Spiele werden von MagentaSport live übertragen.