Home>Eishockey>Eishockey-WM>

DEB-Team gegen USA ohne Sturm, Szuber und Wagner

Eishockey-WM>

DEB-Team gegen USA ohne Sturm, Szuber und Wagner

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

DEB-Team gegen USA ohne Trio

Zu den Gründen wollte sich der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) nicht äußern.
Fehlt gegen die USA: Nico Sturm
Fehlt gegen die USA: Nico Sturm
© www.imago-images.de/SID/IMAGO/Andrzej Iwanczuk
. SID
. SID
von SID

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft tritt im zweiten Gruppenspiel der WM in Tschechien gegen die USA ohne NHL-Angreifer Nico Sturm sowie die Verteidiger Maksymilian Szuber und Fabio Wagner an. Zu den Gründen wollte sich der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) nicht äußern. Beim 6:4-Sieg zum Auftakt gegen die Slowakei hatte Sturm bis zum Ende durchgespielt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Bundestrainer Harold Kreis nominierte den Münchner Stürmer Maximilian Kastner und den Iserlohner Colin Ugbekile für die Partie am Samstagabend (20.20 Uhr/Pro7 und MagentaSport). NHL-Profi Lukas Reichel, der am Freitagabend in Ostrava eingetroffen war und am Samstagmorgen zum ersten Mal auf dem Eis stand, ist gegen die USA noch Zuschauer.