Anzeige

Battlefield 2042: Das sind die stärksten Assault-Spezialisten

Battlefield 2042: Das sind die stärksten Assault-Spezialisten

Battlefield 2042 ist endlich offiziell auf dem Markt und Spieler stürzen sich in Gefechte auf den neuen Karten. Welche Assault-Spezialisten eignen sich dafür am besten?
Neben Waffen und Fahrzeugen sind auch die Spezialisten von großer Bedeutung
Neben Waffen und Fahrzeugen sind auch die Spezialisten von großer Bedeutung
© EA/DICE
von EarlyGame

Die Beta liegt bereits einige Wochen hinter uns und auch die Early-Access-Phase ist mittlerweile vorbei: Battlefield 2042 ist seit einigen Tagen endlich für alle spielbar. Neben Fahrzeugen und vor allem Waffen, von denen wir euch schon einige der Besten vorgestellt haben, sind auch die Spezialisten im neuen Battlefield von großer Bedeutung.

Zu Beginn haben diese spielbaren Klassen viel Kritik von der Community einstecken müssen. DICE hat aber hinter den Kulissen weiter an den Spezialisten geschraubt und vor allem am Balancing gearbeitet. Mit Erfolg? Wir zeigen euch heute auf jeden Fall die besten Assault-Spezialisten!

Die drei besten Assault-Spezialisten in Battlefield 2042

Sind wir uns einig, dass Assault (Sturmsoldat) die beste Klasse in Battlefield ist? Es macht einfach Spaß, offensiv zu spielen und die Gegner zurückzudrängen. Am drittbesten kann das unserer Ansicht nach die Französin Emma „Sundance“ Rosier. Was macht sie in Battlefield 2042 so stark? Ganz klar, der Wingsuit! Das ist einfach eines der besten Items im Spiel und bietet euch dank der Mobilität in vielen Lagen einen entscheidenden Vorteil. An den anderen beiden Spezialisten hat es Sundance aber nicht vorbei geschafft. Dafür fehlt ihr einfach die nötige Power – ihre Granaten knallen nicht so richtig rein.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Besser seid ihr mit Santiago „Dozer“ Espinoza aufgehoben. Der war zu Beginn nämlich so übertrieben stark, dass DICE sein Schild gleich mal generft hat. Durch seine passive Fähigkeit „Blast Resistant“ ist er vor allem in Matches mit vielen Raketengeschossen gut einsetzbar. Wenn ihr auf das aggressive Gameplay steht, solltet ihr den Mexikaner unbedingt mal ausprobieren.

Unangefochten auf Platz 1 ist aktuell aber Webster Mackay. An ihm sieht man, dass DICE auf jeden Fall noch mehr am Balancing arbeiten muss. Seine passive Fähigkeit „Wendig“ gewährt ihm einfach einen ADS-Buff – er kann sich also schneller bewegen, wenn er durch ein Visier schaut. Das ist im Vergleich zu anderen Spezialisten derzeit ein entscheidender Vorteil.

Konntet ihr die neuen Assault-Spezialisten seit dem Release am 19. November bereits ausprobieren? Dank diesem Guide wisst ihr nun, welche Sturmsoldaten am besten sind.

MEHR DAZU