CoD: Midseason Update bringt Inhalt

CoD: Midseason Update bringt Inhalt

Am 14. Januar soll das erste Midseason Update für Call of Duty Black Ops Cold War erscheinen. Die Spieler können sich auf einige Inhalte in allen Modi freuen.
In Call of Duty Black Ops Cold War gibt es zum Midseason Update doppelte Waffen EXP
In Call of Duty Black Ops Cold War gibt es zum Midseason Update doppelte Waffen EXP
© Treyarch
Fabian Sieroka
von Fabian Sieroka
am 13. Jan

In einem umfangreichen Blogpost haben Treyarch und Activision neue Inhalte für das kommende Midseason Update vorgestellt. Dazu gehören neue Möglichkeiten in Zombies und ein frischer Modus für den Multiplayer.

Auf nuklearer Mission

Der neue Multiplayer Modus "Dropkick" wird in einer 6vs6-Lobby gespielt und dreht sich um einen Koffer mit Startcodes für Atomwaffen. Ziel des Spiels ist einerseits die Codes zu beschaffen, aber auch simpel 200 Punkte zu erreichen. Feuerwerk wohl inklusive.

Hübsch ist der Koffer auf alle Fälle im neuen Call of Duty Black Ops Cold War Modus "Dropkick"
Hübsch ist der Koffer auf alle Fälle im neuen Call of Duty Black Ops Cold War Modus "Dropkick"

In dem größer angelegten Feuertrupp-Modus wird es eine komplett neue Map geben. Auf "Sanatorium" wird rund um eine sowjetische Nervenheilanstalt herum gekämpft. Natürlich sind auch hier wieder zahlreiche Fahrzeuge aller Art verfügbar.

Gegen die Zeit

Für die Zombie-Enthusiasten kommt "Cranked" - eine Adaption des vorhandenen Modus, allerdings auf Zeit. Jede Eliminierung setzt einen Timer zurück. Wer zu defensiv agiert und die Uhr aus den Augen verliert explodiert.

Exklusiv für Playstation-Nutzer wird die Multiplayer-Map Raid zu einer Ansturm-Karte mit Dunkel-Äther Implementierung. Wer sich das Spiel bislang noch nicht gekauft hat, kann den Zombie-Modus vom 14. bis zum 21. Januar kostenlos testen.

Grind leicht gemacht

Für Spieler, die sich auf eine bestimmte Waffe, wie zum Beispiel die nach wie vor starke Krig6, früh festgelegt haben, kommt ein Doppel-EXP-Wochenende. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Vom 15. bis zum 19. Januar können also all die bislang missachteten Gewehre und Pistolen auf ein spielbares Level gebracht werden.