Anzeige
Home>eSports>Dota 2>

Dota-Anime Dragon's Blood - Zweite Staffel verspätet sich

Dota 2>

Dota-Anime Dragon's Blood - Zweite Staffel verspätet sich

Anzeige
Anzeige

Dota: Dragon‘s Blood Kapitel 2 verspätet sich

Dota: Dragon‘s Blood Kapitel 2 verspätet sich

Nachdem bereits im vergangenen Jahr die erste Staffel der von Dota 2 inspirierten Serie auf Netfilx veröffentlicht wurde, sollten nun die nächsten Episoden folgen. Fans müssen sich jedoch etwas länger gedulden.
DOTA: Dragon's Blood erscheint am 25. März weltweit auf Netflix
DOTA: Dragon's Blood erscheint am 25. März weltweit auf Netflix
© Valve
Florian Merz
Florian Merz

Dota 2 hat im vergangenen Jahr einmal mehr Geschichte geschrieben. Die zehnte Ausgabe des The Internationals bot mit mehr als 40 Millionen US-Dollar den größten jemals im eSports ausgespielten Prizepool. Doch auch abseits des Computerschirms hat sich das Universum vergrößert und wurde durch eine eigene Animeserie erweitert.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Dota: Dragon‘s Blood wurde im März 2021 auf Netflix veröffentlicht und folgt der Geschichte des Dragon Knights Davion, der in einer fantastischen Welt voller Magie gegen allerlei Ungeheuer und vor allem Drachen kämpft. Die zweite Staffel führt die Geschichte fort und hätte ursprünglich bereits zu Beginn des neuen Jahres auf Netflix erscheinen sollen, wird aber nun aller Voraussicht nach erst am 18. Januar auf der Streamingplattform veröffentlicht.

Arcane und Dragon‘s Blood – Das Jahr der MOBA-Animes

2021 war nicht nur das Jahr, in dem Dota mit einem eigenen Anime um die Ecke bog, auch League of Legends eroberte mit einer Animationsserie die Welt im Sturm. Während jedoch Dragon‘s Blood eher in die Richtung der ebenfalls auf Netflix erschienenen Castlevania-Reihe ging, wurde Arcane in mühevoller Kleinstarbeit über einen Zeitraum von sechs Jahren entwickelt und produziert.

Wie auch für Dota: Dragon‘s Blood befindet sich bei Arcane eine zweite Staffel in der Entwicklung, die jedoch nicht vor nächstem Jahr zur Verfügung stehen wird.

MEHR DAZU