ManCity erweitert eSport-Engagement

ManCity erweitert eSport-Engagement

Der englische Fußballverein Manchester City FC hat eine neue Partnerschaft mit der amerikanischen eSport-Organisation "FaZe Clan" angekündigt.
Manchester City und FaZe Clan gehen Kooperation ein
Manchester City und FaZe Clan gehen Kooperation ein
© Manchester City
Marius Epp
von A. Hugo
am 27. Sept

Manchester City und FazeClan haben eine offizielle Zusammenarbeit bekanntgegeben. Ziel der Kooperation ist es, Synergien zwischen den Fangemeinschaften aus dem eSport und dem traditionellen Sport auszuloten.

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Die Zusammenarbeit umfasst neben eSport-Aktivitäten auch gemeinsame multimediale Inhalte, Vor-Ort-Aktivierungen, sowie in Kooperation entstehende Merchandise-Artikel. Wenn es aber konkret um den eSport geht, beschränkt sich die Zusammenarbeit auf den Titel FIFA. Die Profis beider Teams sollen zukünftig an einem Standort trainieren.

Die Top 20 FIFA 20 Ratings und...
Die Top 10 FIFA 20 Spieler
Lionel Messi bei FIFA 20
+30

„Heute ist FaZe Clan ein Zusammenschluss aus berühmten YouTubern, Twitch-Streamern und professionellen Gamern, die Gaming-Videos und Lifestyle-Vlogs produzieren“, liest sich die offizielle Pressemitteilung von Manchester City. Im Vordergrund der Kooperation steht ganz klar nicht ein erweitertes Engagement von Manchester City im eSport als solches, sondern eine Zielgruppengewinnung rund um den eSport.