Anzeige

FIFA 21: Memphis Depay bekommt 98er Futties-Karte

FIFA 21: Memphis Depay bekommt 98er Futties-Karte

Der FC Barcelona hat mit den ablösefreien Stürmern Memphis Depay und Sergio Agüero echte Transfercoups gelandet. In FIFA hat Depay nun eine 98 OVR FUTTIES-Karte erhalten.
Memphis Depay erhält im Zuge seines Wechsels zum FC Barcelona eine neue hohe Karte. Diese erhalten die Spieler im Zuge einer Squad-Challenger. Die Kosten belaufen sich auf 750.000 Münzen
Memphis Depay erhält im Zuge seines Wechsels zum FC Barcelona eine neue hohe Karte. Diese erhalten die Spieler im Zuge einer Squad-Challenger. Die Kosten belaufen sich auf 750.000 Münzen
© barcablaugranes.com
von EarlyGame
06.08.2021 | 09:50 Uhr

Eines steht schon mal fest: EA spart nicht an Content für FIFA 21. Im Rahmen der FUTTIES-Promo gibt es eine Squad Building Challenge, in der man sich einen 98 OVR Memphis Depay ergattern kann. Stand jetzt ist Depay damit nicht nur die höchstbewertete FUTTIES-SBC, sondern auch in ganz FIFA 21.

Depay-SBC kostet ca. 750.000 Münzen - und viel Zeit

Memphis Depay steht als Neuzugang des FC Barcelona im Rampenlicht der Fußballwelt. Wie wird sich der Niederländer gegen die Konkurrenz bestehend aus Antione Griezmann, Sergio Agüero, Ousmane Dembélé und Phillipe Coutinho behaupten können? In der Vorbereitung hat der 5-Sterne-Skiller ein sehenswertes Tor gegen den VfB Stuttgart geschossen. Zumindest mit Lionel Messi, der seinen Vertrag bei Barca nicht verlängern wird, muss er nicht um einen Stammplatz kämpfen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Depay-FUTTIES-SBC ist hingegen nur auf den ersten Blick sehenswert. Seine Werte entsprechen denen einer 98er-Karte. Doch diese Werte müssen auch irgendwie bezahlt werden. 750.000 Münzen sind zu diesem Zeitpunkt des Spiels eine Menge Geld. Noch viel ärgerlicher ist die SBC an sich, denn man muss 15 Challenges komplettieren, um Depay in seinem Verein begrüßen zu dürfen. Ob sich der Zeitaufwand lohnt, liegt ganz an eurem Commitment und inwiefern ihr Ultimate Team in den nächsten zwei Monaten noch spielen werdet.

Seine Barcelona-Karte macht Verlinkungen zu anderen Spielern der La Liga nun ziemlich interessant. Bisher konnte man nur die normale Goldversion Depays bei seinem neuen Klub spielen.

MEHR DAZU