Anzeige
Home>eSports>Fighting Games>

Dragon Ball FighterZ erhält endlich Rollback-Netcode

Fighting Games>

Dragon Ball FighterZ erhält endlich Rollback-Netcode

Anzeige
Anzeige

Rollback für Dragon Ball FighterZ

Rollback für Dragon Ball FighterZ

Im Zuge der EVO 2022 gab es gleich mehrere spannende Ankündigungen für diverse Fighting Games. Unter anderem erhält Dragon Ball FighterZ die Rollback Funktion, um ein noch reibungslosseres Erlebnis zu bieten.
Son-Goku ist bekannt wie ein bunter Hund und in Dragon Ball FighterZ omnipräsent. Nun wurde eine neue Version des Kämpfers veröffentlicht: Ultra-Instinkt-Goku
Son-Goku ist bekannt wie ein bunter Hund und in Dragon Ball FighterZ omnipräsent. Nun wurde eine neue Version des Kämpfers veröffentlicht: Ultra-Instinkt-Goku
© Bandai Namco
Florian Merz
Florian Merz

Bandai Namcos Dragon Ball FighterZ zählt seit der Veröffentlichung zu den beliebtesten Fighting Games und wird regelmäßig auf kleinen wie großen Turnieren gespielt. Auch im Zuge der EVO am vergangenen Wochenende traten die besten Spieler:innen gegeneinander an, um am Ende einen neuen EVO Champion zu krönen.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren! +++

Hier sicherte sich der Franzose Marwan „Wawa“ Berthe den Sieg und gleichzeitig das größte Stück des Prizepools. Doch nebst dem Turnier an sich gab es von den Entwicklern des Spiels, Arc System Works, die Ankündigung, dass das Spiel in Zukunft von der Implementierung des Rollback-Netcodes profitieren werde. Grund hierfür ist auch die Entwicklung einer Next-Gen-Version des Spiels, die für PlayStation 5 sowie Xbox Series X & S im Handel erscheinen soll. Auch PC-Spieler:innen kommen in den Genuss der technischen Modifikation.

Rollback für Dragon Ball FighterZ

Aus der offiziellen Pressemitteilung heißt es: „Darüber hinaus werden Next-Gen- und PC-Spielerinnen und -Spieler dank der Integration von Rollback-Netcode in einem zukünftigen Update ein noch reibungsloseres Online-Spiel erleben. Weitere Informationen zu den New-Gen-Versionen des Spiels und zum Rollback-Netcode werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Lesen Sie auch

Der Rollback-Netcode hilft den Spielenden dabei, mit einer besseren wie stabilen Leitung gegeneinander anzutreten. Durch dieses System sollen möglichen Latenzfehler, die zu schlechten Verbindungen oder Lag bei den Spieler:innen führt, vermieden werden.

Dragon Ball FighterZ ist gegenwärtig für PC via Steam sowie PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One im Handel erhältlich.