Anzeige
Home>eSports>League of Legends>

Prime League 2022: Eine historische Hinrunde im Überblick

League of Legends>

Prime League 2022: Eine historische Hinrunde im Überblick

Anzeige
Anzeige

Prime League: So lief die Rekord-Hinrunde

Die erste Hälfte der Strauss Prime League ist durch, die ersten neun Spiele sind gespielt. Der Kampf um die Playoffs schon im vollen Gange. Über allem stehen zwei Rekorde.

© Strauss Prime League
Robin Ahlert
Robin Ahlert

Die Hinrunde des 2022er-Spring-Splits der Strauss Prime League ist Geschichte. Tatsächlich wurde mit Blick auf die Historie der besten deutschsprachigen League-of-Legends-Liga auch Geschichte geschrieben. Gleich zwei Rekorde konnten verzeichnet werden.

Spandau sorgt für Zuschauerboom

Auch wenn es die Prime League nun schon einige Jahre gibt - selten wurde ihr Start in den neuen Split mit so einer Spannung erwartet wie dieses Jahr. Der Grund dafür war der Beitritt von Eintracht Spandau. Das neu gegründete Team von Star-YouTuber Maximilian „HandOfBlood“ Knabe entfachte durch erstklassige Inszenierung einen riesigen Hype rund um das Team. Und damit auch um die Prime League selbst.

Das Ergebnis waren Zuschauerzahlen in bis dato noch nie dagewesenen Sphären. Das Ganze gipfelte am achten Spieltag im großen Derby zwischen Spandau und BIG, als man zusammen mit dem Eintracht-Stream Viewer-Zahlen über 60.000 erzielen konnte. Rekord!

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch die zweite Division der höchsten deutschsprachigen Spielklasse konnte mit über 30.000 Viewern einen neuen Zuschauer-Rekord vermelden.

Doch damit nicht genug. Abseits von Hype und Zuschauerzahlen wurde Historisches erreicht. Denn während außerhalb des Rifts vor allem Spandau die Schlagzeilen beherrschte, sorgte im Rift selbst ein anderes Berliner Team dafür, dass der Spring Split 2022 noch lange in Erinnerung bleiben wird.

GamerLegion spielt perfekte Hinrunde

Die Rede ist von der grandiosen Leistung von GamerLegion.

Das Team rund um den deutschen Jungler Daniel „D4nKa“ Golzmann spielte eine perfekte Hinrunde und ist damit die erste eSports-Orga, der das in dem dreijährigen Bestehen der Prime League gelingt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mit einer entsprechend makellosen Bilanz von 9-0 Siegen thront GamerLegion ganz oben in der Tabelle. Die Playoffs sind jetzt schon so gut wie gebucht, egal wie die Rückrunde ausgehen würde.

Hinter den Dominatoren der Hinrunde folgen MOUZ mit einer starken 7-2-Bilanz, die sich lediglich Schalke 04 und dem eben angesprochenen GamerLegion geschlagen geben mussten. Dahinter ist ein enges Mittelfeld bestehend aus E WIE EINFACH ESPORTS und den Unicorns of Love Sexy Edition (jeweils 5-4) sowie BIG, Eintracht Spandau, Schalke 04 und SK Gaming Prime (alle 4-5). PENTA 1860 hat mit einem Score von 3-6 nur noch Außenseiter-Chancen auf den Einzug in die Finalrunde.

Die rote Laterne hat WAVE Esports inne, die einen Split zum Vergessen spielten und mit einer Bilanz von 0-9 quasi das umgedrehte Äquivalent zum ungeschlagenen Run von GamerLegion bilden.

Die Tabelle nach der Hinrunde 2022 der Strauss Prime League
Die Tabelle nach der Hinrunde 2022 der Strauss Prime League

Die Rückrunde startet bereits heute um 18:00, wenn GamerLegion auf Eintracht Spandau trifft.

Die heutigen Partien der Strauss Prime League im Überblick:

  • GamerLegion vs. Eintracht Spandau - 18:00 Uhr
  • E WIE EINFACH ESPORTS vs. WAVE Esports - 19:00 Uhr
  • Unicorns of Love Sexy Edition vs. BIG - 20:00 Uhr
  • MOUZ vs. PENTA 1860 - 21:00 Uhr
  • SK Gaming Prime vs. Schalke 04 - 22:00 Uhr