Anzeige

Rainbow Six Siege: Team oNe gewinnt das Six Mexico Major 2021

Rainbow Six Siege: Team oNe gewinnt das Six Mexico Major 2021

In einem hart umkämpften Finale setzt sich das Team aus Lateinamerika gegen die Spieler von Team Empire durch und krönt sich zum Champion des Six Majors.
Nach einem hartumkämpften Finale krönt sich das Lateinamerikanische Roster von Team oNe zum Sieger des Six Mexico Major
Nach einem hartumkämpften Finale krönt sich das Lateinamerikanische Roster von Team oNe zum Sieger des Six Mexico Major
© Ubisoft/Kirill Vision
Florian Merz
Florian Merz
von Florian Merz

Erst vor fünf Monaten zusammengestellt und schon ganz oben mit dabei: Team oNe gewinnt das Six Major in Mexico und schlug im Finale ein dominant auftretendes Team Empire. Der Erfolg kam jedoch nicht von ungefähr.

Noch vor Turnierstart verkündete oNe-Head-Coach Arthur “TschubZ” Martins, dass er zusammen mit Lorenzo “Lagonis” Volpi jeden einzelnen Spieler der gegnerischen Teams genaustens unter die Lupe nahm, um so die beste Taktik und ein perfekt funktionierendes Team zu schaffen.

Das Line-Up von oNe bestand ursprünglich aus gestandenen Profis, doch verkaufte die Orga das gesamte Roster an MIBR. Danach wurden Spieler aus den unterschiedlichsten Teams angeworben, die bei ihren jeweiligen Organisationen nicht als Superstars galten. Stattdessen wurde die Mannschaft auf Basis von Spielerprofilen und Statistikauswertungen zusammengestellt, wie TchubZ den Kollegen von Siege.gg verriet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ein offener Schlagabtausch - Das Finale des Six Majors

Diese Zusammenstellung sollte sich nun auszahlen. Nicht nur, dass Team oNe mit Juliano “Levy” Andrade dos Santos Benos den Turnier-MVP stellt, auch andere Teammitglieder, wie Karl “Alem4o” Zarth oder Caio “Neskin” Szazi, kassierten einige EVP-Awards (Exceptionally Valuable Player, Anm. d. Red.) im Laufe des Wettbewerbs.

Dabei wurde das Six Mexico Major 2021 erst auf der fünften Karten, “Villa”, entschieden. Zuvor gab es ein Wechselbad der Gefühle für alle Fans, hatte zunächst Empire die Führung übernommen, glich oNe auf der nächsten Karte aus. So ging es hin und her, ehe die Entscheidung in der fünften und letzten Karte fallen musste. Hier ließ das Team von TschubZ jedoch nichts mehr anbrennen und gewann souverän mit 7-1 und einem Endstand von 3:2 das Six Mexico Major 2021.