Anzeige
Home>eSports>Rocket League>

Rocket League: Llama Rama kommt in Rocket League zurück

Rocket League>

Rocket League: Llama Rama kommt in Rocket League zurück

Anzeige
Anzeige

Rocket League: Llama Rama kehrt zurück

Rocket League: Llama Rama kehrt zurück

Rocket League Sideswipe geht in die erste Season und Epic Games bringt für Fortnite und Rocket League gleichzeitig das allseits beliebte Llama-Rama Event zurück.
Ein Crossover der Extraklasse: Llama-Rama vereint Rocket League und Fortnite
Ein Crossover der Extraklasse: Llama-Rama vereint Rocket League und Fortnite
© Epic Games
EarlyGame EarlyGame
EarlyGame EarlyGame

Sideswipe ist die neue autonome Version von Rocket League, die für Handys im Mobile-Modus für iOS und Android verfügbar sein wird. Damit das Ganze auch ordentlich gewürdigt werden kann, gibt es jetzt für Fortnite und Rocket League das Llama-Rama Event. Wir haben alle Herausforderungen und Belohnungen aufgelistet.

Im März 2021 wurde schonmal ein ähnliches Llama-Rama Event abgehalten, damals für den Battle-Royale-Shooter und das klassische Rocket League. Beim letzten Mal gab es nicht nur Belohnungen so weit das Auge reicht, sondern auch an Live-Events wurde in Fortnite nicht gespart. Da setzt das aktuelle Event aber nochmal einen drauf. Llama Rama läuft schon seit dem 13. Dezember und wird uns noch bis zum 27. Dezember andauern.

Herausforderungen und Event-Belohnungen in Rocket League Sideswipe

Die folgenden Herausforderungen könnt ihr nicht im klassischen Rocket League bearbeiten, es muss zwingend die mobile Version Sideswipe sein. Dementsprechend gibt es die gleichen Herausforderungen auch in Fortnite – dann nur mit anderen Belohnungen.

  • Gewinnt 10 Online-Matches in einem beliebigen Spielmodus
  • Erzielt 30 Tore in Online-Matches
  • Werdet MVP in 3 Online-Matches
  • Spielt 10 Online-Matches
  • Spielt 5 Online-Matches in einem beliebigen Spielmodus

Die Belohnungen für die jeweiligen Herausforderungen sind verschiedene kosmetische Gegenstände. Von Lama-Dachaufsätzen über Lama-Räder bis hin zu Beutelama-Octane-Aufkleber ist alles dabei. Rocket League nutzt das Llama-Rama Event für die Bewerbung des Mobile-Titels, nachdem die Nutzerzahlen innerhalb des letzten Jahres förmlich explodiert sind. Rocket League selbst ist seit letztem Jahr auch schon kostenlos verfügbar, es wird sich also zeigen, inwieweit der Mobile-Titel sich längerfristig behaupten kann.