Home>eSports>Valorant>

Bitteres Ende für Europa! FUT scheidet aus den Masters Tokyo in Valorant aus

Valorant>

Bitteres Ende für Europa! FUT scheidet aus den Masters Tokyo in Valorant aus

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Europäer und Koreaner scheiden aus

Endspurt für die Gruppenphase der Masters Toyko! Mit FUT Esports trat das letzte verbliebene Team aus Europa an und musste gegen die Koreaner von DRX bestehen.
FUT Esports hat es leider nicht geschafft und unterlag DRX im Decider Match der Valorant Masters Toyko
FUT Esports hat es leider nicht geschafft und unterlag DRX im Decider Match der Valorant Masters Toyko
© FUT Esports

Knockouts oder doch die Heimreise? Für FUT Esports ging es an diesem Morgen in Japan um alles. Zwar hatte man am Vortag die Konkurrenz von Attacking Soul Esports aus dem Turnier geworfen, jedoch sollte dies im Zuge der Auseinandersetzung mit DRX zur Randnotiz verkommen.

{ "placeholderType": "MREC" }

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, nahmen sich gegenseitig eine Runde nach der anderen ab. Jedoch erwischte FUT den besseren Start und sicherte sich auf „Bind“ mit 13:9 den ersten Sieg des Tages. Leider sollte es bei diesem bleiben. Sowohl auf „Fracture“ (13:8) und insbesondere auf „Haven“ (13:4) spielten die Koreaner von DRX groß auf und ließen ihrem Gegner nicht den Hauch einer Chance.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Somit verabschieden sich die Türken aus dem laufenden Wettbewerb. Ähnlich erging es zudem der eSports-Organisation T1, die im zweiten Decider Match um den Einzug in die K.o.-Phase spielte.

{ "placeholderType": "MREC" }

Für die Koreaner sollte es, im Gegensatz zu FUT, ein noch eindeutigeres Ergebnis geben. Gegner EDG spielte auf einem konstant hohen Niveau, mit dem T1 nicht mithalten konnte. Nach zwei Runden, die eindeutig verloren gingen, war es auch für T1 an der Zeit, die Heimreise anzutreten.

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

FNATIC und Team Liquid

Aufgrund der Siege von EDG und DRX gestaltet sich der Turnierbaum wie folgt. Die K.o.-Phase, die in einem Double Elemination Bracket ausgespielt wird, startet am 16. Juni mit der Partie zwischen LOUD und Evil Geniuses.

  • Partie 1: Paper Rex vs DRX
  • Partie 2: FNATIC vs NRG
  • Partie 3: Team Liquid vs EDward Gaming
  • Partie 4: LOUD vs Evil Geniuses