Home>eSports>Valorant>

Spieler wirft sich Snus ein - Team wird bestraft! Valorant Champions Los Angeles 2023

Valorant>

Spieler wirft sich Snus ein - Team wird bestraft! Valorant Champions Los Angeles 2023

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Illegale Substanzen auf der Bühne

Im Zuge der Valorant Champions kam es während eines NAVI-Matches zu einem kleinen Skandal. Ein Spieler wurde dabei erwischt, wie dieser eine illegale Substanz zu sich nahm und entsprechend abgestraft wurde.
NAVI wurde aufgrund der Einnahme von illegalen Substanzen abgestraft - Valorant Champions Los Angeles 2023
NAVI wurde aufgrund der Einnahme von illegalen Substanzen abgestraft - Valorant Champions Los Angeles 2023
© Colin Young-Wolff/Riot Games
Florian Merz
Florian Merz

NAVI-Coach Erik „d00mbr0s“ Sandgren hat in einem mittlerweile nicht mehr online einsehbaren Tweet enthüllt, dass Kyrylo „ANGE1″ Karasov noch während der ersten Map für die Verwendung von Snus von den Offiziellen bestraft beziehungsweise mündlich verwarnt worden ist. Tatsächlich besagt das Regelwerk von Valorant, dass lediglich Getränke auf der Bühne erlaubt sind. Andere Substanzen wie Essen oder Tabakhaltige-Lebensmittel sind indes verboten, worunter auch der Verzehr fällt.

{ "placeholderType": "MREC" }

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Tabak-Kissen als Zigarettenalternative

Bei Snus handelt es sich um ein kleines mit Tabak gefüllte Kissen, ähnlich einem Teebeutel, das sich die Anwender unter die Oberlippe schieben. Das Produkt selbst stellt eine Alternative zu typischen Zigaretten dar, beinhaltet jedoch einen um ein vielfaches gesteigerten Tabakwert. Tatsächlich ist Snus nicht unbekannt. Wie die Kollegen von Dot Esports berichteten ist die Zigarettenalternative auch bei League-of-Legends-Spieler beliebt, die diese dazu nutzen, um unter anderem mit dem Druck und Stress, der das Profidasein mit sich bringt, umgehen zu können.

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube- und TikTok-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

{ "placeholderType": "MREC" }

NAVI selbst steht am kommenden Samstag das Decider Match bevor, dessen Ausgang darüber entscheidet, ob die aus der Ukraine stammende eSports-Organisation weiterhin im Turnier antreten wird oder bereits frühzeitig die Heimreise antreten muss.