Anzeige
Home>Fußball>

Ralf Rangnick hat Markus Gisdol als neuen Trainer bei RB Leipzig im Auge

Fußball>

Ralf Rangnick hat Markus Gisdol als neuen Trainer bei RB Leipzig im Auge

Anzeige
Anzeige

Rangnick: "Gisdol ist interessant"

Rangnick: "Gisdol ist interessant"

Ralf Rangnick möchte nächste Saison nur noch als Sportdirektor bei RB Leipzig arbeiten. Als seinen eigenen Nachfolger auf der Trainerbank hat er Markus Gisdol im Auge.
Ralf Rangnick ist derzeit Trainer und Sportdirektor bei RB Leipzig
Ralf Rangnick ist derzeit Trainer und Sportdirektor bei RB Leipzig
© Getty Images

Trainer Ralf Rangnick von RB Leipzig, der nach der Saison wieder nur noch als Sportdirektor arbeiten möchte, hat Markus Gisdol als Nachfolger auf der Trainerbank im Visier.

"Ja, wir kennen uns ja schon länger. Er war ein halbes Jahr auch an meiner Seite als Assistenztrainer auf Schalke", sagte Rangnick bei Sky: "Er war jetzt bis vor drei Wochen noch in Hoffenheim, der Vertrag ist noch nicht aufgelöst. Aber er ist sicherlich ein Trainer, der interessant ist."

Gisdol wurde Ende Oktober als Trainer bei 1899 Hoffenheim und durch Huub Stevens ersetzt.