Anzeige
Home>Fußball>

2. Bundesliga: Dynamo Dresden, Arminia Bielefeld Live im TV, Stream, Ticker

Fußball>

2. Bundesliga: Dynamo Dresden, Arminia Bielefeld Live im TV, Stream, Ticker

Anzeige
Anzeige

Kellerkracher in Wiesbaden

Am 30. Spieltag zählt für Wehen Wiesbaden und Dynamo Dresden im direkten Duell nur ein Sieg. Arminia Bielefeld will mit einem Dreier gegen Nürnberg Rang eins festigen.
Dynamo Dresden steht in der 2. Bundesliga mit dem Rücken zur Wand
Dynamo Dresden steht in der 2. Bundesliga mit dem Rücken zur Wand
© Getty Images
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Abstiegskampf pur in Liga 2!

Am 30. Spieltag muss Schlusslicht Dynamo Dresden beim Tabellenvorletzten SV Wehen Wiesbaden (2. Bundesliga, 30. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - SG Dynamo Dresden, ab 13.00 Uhr im SPORT1-Liveticker) antreten. Dabei zählt für beide Teams nur ein Sieg. (SERVICE: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Zwar haben die Sachsen noch zwei Nachholspiele, aber bei aktuell acht Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz darf sich die Truppe von Markus Kauczinski keine Ausrutscher mehr erlauben. Allerdings fehlt den Dresdnern eine eingespielte Mannschaft. Der 50-jährige Trainer war in den letzten beiden Spielen zu einigen Wechseln gezwungen.

AUE, GERMANY - JUNE 28: Fabian Klos of Arminia Bielefeld poses with the Top Scorer Trophy after the Second Bundesliga match between DSC Arminia Bielefeld and 1. FC Heidenheim 1846 at Erzgebirgsstadion on June 28, 2020 in Aue, Germany. (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)
FUERTH, GERMANY - OCTOBER 18:  Branimir Hrgota (R) of Greuther Fuerth fights for the ball with Jannik Mueller of Dynamo Dresden during the Second Bundesliga match between SpVgg Greuther Fürth and SG Dynamo Dresden at Sportpark Ronhof Thomas Sommer on October 18, 2019 in Fuerth, Germany. (Photo by Alexandra Beier/Bongarts/Getty Images)
NUREMBERG, GERMANY - MAY 30: Robin Hack of FC Nurnberg controls the ball during the Second Bundesliga match between 1. FC Nürnberg and VfL Bochum 1848 at Max-Morlock-Stadion on May 30, 2020 in Nuremberg, Germany. (Photo by Daniel Karmann/Pool via Getty Images)
AUE, GERMANY - MAY 16: Dimitrij Nazarov of FC Erzgebirge Aue scores his sides first goal from the penalty spot during the Second Bundesliga match between FC Erzgebirge Aue and SV Sandhausen at Erzgebirgsstadion on May 16, 2020 in Aue, Germany. The Bundesliga and Second Bundesliga is the first professional league to resume the season after the nationwide lockdown due to the ongoing Coronavirus (COVID-19) pandemic. All matches until the end of the season will be played behind closed doors. (Photo by Robert Michael/Pool via Getty Images)
+14
Zweitliga-Torjäger: Klos knipst am häufigsten

Immerhin sorgt er damit auch für etwas Kopfzerbrechen beim Gegner. "Sie hatten sehr viele Wechsel drin. Wir können uns auf den Gegner nicht hundertprozentig vorbereiten", sagt SVWW-Trainer Rüdiger Rehm in der hessenschau. Als Ausrede will er das aber nicht gelten lassen. "Es geht darum, viel Mut an den Tag zu legen und dem Gegner richtig wehzutun", fordert er von seinem Team vollen Einsatz.

Die Highlights der Samstagsspiele am Sonntag ab 9 Uhr in Hattrick Pur - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1 

Immerhin kann der SVWW wieder auf das komplette Personal zurückgreifen. Die Sperren von Maximilian Dittgen und Tobias Schwede sind abgelaufen, Kapitän Sebastian Mrowca meldete sich nach einer Verletzung wieder fit.

Nürnberg beim Tabellenführer gefordert

Wenn der 1. FC Nürnberg bei Arminia Bielefeld aufläuft (2. Bundesliga, 30. Spieltag: DSC Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg, ab 13.00 Uhr im SPORT1-Liveticker), könnte die Ausgangsposition unterschiedlicher kaum sein. Die Ostwestfalen grüßen souverän von der Tabellenspitze und haben mit 53 Toren die zweitbeste Offensive nach dem Hamburger SV (55) aufzubieten.

Dahingegen rangiert der Club im Abstiegskampf auf Rang 15 und hat mit dem SV Wehen Wiesbaden die schlechteste Abwehr der Liga (49 Gegentreffer). Dazu gingen die Gastgeber aus den letzten drei Begegnungen allesamt als Sieger hervor. Trotzdem brauchen die Franken dringend Punkte, um im Tabellenkeller nicht an Boden zu verlieren.

Komplettiert wird der Samstag in der 2. Bundesliga von der Partie SSV Jahn Regensburg gegen den SV Damrstadt 98. (2. Bundesliga, 30. Spieltag: SSV Jahn Regensburg - SV Darmstadt 98, ab 13.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Dabei handelt es sich für beide Teams um ein richtungsweisendes Match. Verlieren die Darmstädter hat man sich wahrscheinlich endgültig aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet und Nürnberg wichtige Punkte im Abstiegskampf gewonnen. Verlieren jedoch die Franken, könnten sie auf den Relegationsplatz rutschen und Darmstadt darf weiter auf Ausrutscher der vor ihnen platzierten Teams hoffen.

So können Sie den 30. Spieltag der 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App