Anzeige

FC Ingolstadt 04 weiter ohne Heimsieg

FC Ingolstadt 04 weiter ohne Heimsieg

2. Liga: FC Ingolstadt 04 – Fortuna Düsseldorf, 1:2 (0:0)
. SPORT1
von SPORT1
27.09.2021 | 11:14 Uhr

Die Fortuna errang am Samstag einen 2:1-Sieg über den FCI. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Khaled Narey bediente André Hoffmann, der in der 56. Spielminute zum 1:0 einschoss. In der 73. Minute überwand Düsseldorf die Abwehr des FC Ingolstadt 04 und beförderte das Leder ins gegnerische Netz. In der Schlussphase kam noch einmal Würze in die Begegnung. Florian Kastenmeier von Fortuna Düsseldorf wurde mit glatt Rot des Feldes verwiesen (83.). Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als Ingolstadt für einen Treffer sorgte (92.). Am Schluss siegte Düsseldorf gegen den FC Ingolstadt 04.

Der FCI stellt die anfälligste Defensive der 2. Liga und hat bereits 20 Gegentreffer kassiert. Im laufenden Fußballjahr hat die Heimmannschaft zu Hause noch nicht gewonnen. Ingolstadt befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Im Angriff des FC Ingolstadt 04 herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte der FCI den Ball im gegnerischen Tor unter. Mit nun schon sechs Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten von Ingolstadt alles andere als positiv. Der FC Ingolstadt 04 hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die dritte Pleite am Stück.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Fortuna Düsseldorf im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Fortuna bei. Die letzten Resultate von Düsseldorf konnten sich sehen lassen – acht Punkte aus fünf Partien.

Der FCI stellt sich am Sonntag (13:30 Uhr) beim FC Schalke 04 vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Fortuna Düsseldorf den SC Paderborn 07.