Anzeige

SV Sandhausen: Drei Punkte sollen her

SV Sandhausen: Drei Punkte sollen her

2. Liga: SV Sandhausen – SV Darmstadt 98 (Sonntag, 13:30 Uhr)
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr trifft der SV Sandhausen auf den SV Darmstadt 98. Die Sandhäuser gewannen das letzte Spiel gegen Hannover 96 mit 2:1 und nehmen mit sieben Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Darmstadt musste sich im vorigen Spiel dem 1. FC Heidenheim 1846 mit 1:2 beugen.

Der Angriff ist bei Sandhausen die Problemzone. Nur sieben Treffer erzielte der Gastgeber bislang. Die Zwischenbilanz des SV Sandhausen liest sich wie folgt: zwei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.

Beim SV Darmstadt 98 präsentierte sich die Abwehr angesichts zwölf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (15). Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der aktuelle Ertrag von Darmstadt zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SV Darmstadt 98 belegt mit zehn Punkten den zwölften Rang, während die Sandhäuser mit drei Zählern weniger auf Platz 16 rangieren. Als bequemer Gegner gilt Darmstadt nicht. 21 Gelbe Karten kassierte der SV Darmstadt 98 schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Sandhausen demnach nicht werden.

Der SV Sandhausen oder der SV Darmstadt 98? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.