Anzeige

HSV im Verfolger-Duell unter Druck

HSV im Verfolger-Duell unter Druck

In der 2. Bundesliga kommt es zum Duell der Verfolger zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV. Vor allem der HSV steht nach vielen Remis unter Zugzwang.
Dirk Schuster erklärt im Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga warum der Hamburger SV noch Probleme hat am Ende Spiele klar für sich zu entscheiden.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Das verspricht ein packendes Verfolger-Duell zu werden!

Am Samstag empfängt der Karlsruher SC den Hamburger SV - und wer den Anschluss an die Aufstiegsränge nicht verlieren will, sollte besser einen Sieg einfahren. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 2. Bundesliga)

Unter Druck steht deshalb natürlich vor allem der mit höheren Ambitionen in die Saison gegangene HSV, der nach zwölf Partien erst 19 Punkte auf dem Konto hat.

KSC liegt knapp hinter Hamburger SV

In der Liga gab es für den Traditionsklub nur einen Sieg in den vergangenen fünf Partien. Zu viele Remis haben dem HSV wertvolle Punkte im Aufstiegsrennen gekostet. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Nur einen Punkt weniger als die Hamburger hat der KSC auf dem Konto. In der Liga setzte es zwei Niederlagen in Folge. Dazwischen stand allerdings der 2:1-Triumph bei Bayer Leverkusen im DFB-Pokal. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der 2. Bundesliga)

Das letzte Duell der beiden Teams fand im April im Hamburg statt, damals gab es ein 1:1-Unentschieden.

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1: