Anzeige

Holt sich Schalke Platz drei?

Holt sich Schalke Platz drei?

Die 2. Bundesliga ist zurück aus der Winterpause. Am Sonntag startet auch Schalke 04 ins neue Jahr.
Das Topspiel der beiden Aufstiegsfavoriten endet 1:1. Churlinov vergibt auf Seiten der Schalker die größte Chance des Spiels.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Eine Woche nach der Bundesliga startet auch die 2. Bundesliga ins neue Jahr! (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der 2. Bundesliga)

Schalke schielt auf Platz drei

Zum Abschluss des Spieltags am Sonntag startet auch Schalke 04 in das neue Jahr. Im Heimspiel gegen Holstein Kiel will die Mannschaft von Dimitrios Grammozis weiter mit der Spitzengruppe schritthalten und den dritten Heimsieg in Folge einfahren. Mit einem Erfolg gegen die Kieler würde S04 sogar auf den Relegationsplatz springen. Außerdem trifft der 1. FC Heidenheim auf den FC Ingolstadt.

Zudem empfängt SV Sandhausen den SSV Jahn Regensburg. Auch die Regensburger wollen in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen bleiben. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 2. Bundesliga)

Am Freitag machte der Hamburger SV den Anfang. Das Team von Tim Walter war zu Gast bei Dynamo Dresden, kam dort allerdings nicht über ein 1:1 hinaus. Hannover 96 feierte derweil einen wichtigen Auswärtssieg bei Hansa Rostock.

Am Samstag feierte Werder Bremen wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg. Das Team von Ole Werner besiegte zu Hause Fortuna Düsseldorf mit 3:0 und sprang vorübergehend auf Rang drei.

Tabellenführer FC St. Pauli verhinderte dagegen in letzter Minute eine Heimpleite. Gegen den Tabellenvorletzten Erzgebirge Aue glichen die Kiezkicker erst in der Nachspielzeit zum 2:2 Endstand aus.

Der SC Paderborn setzte sich derweil mit 2:1 im Verfolgerduell beim 1. FC Nürnberg durch.

Am Abend verpasste es Pauli-Verfolger Darmstadt 98, den Patzer der Hamburger ausnutzen. Die Lilien kamen gegen den Karlsruher SC nicht über ein 2:2 hinaus und verpassten somit den Sprung auf Patz eins. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Spielplan des 19. Spieltags der 2. Bundesliga:

Freitag, 14. Januar

18.30 Uhr

Dynamo Dresden - Hamburger SV 1:1

Hansa Rostock - Hannover 96 0:1

Samstag, 15. Januar

13.30 Uhr

Werder Bremen - Fortuna Düsseldorf 3:0

FC St. Pauli - Erzgebirge Aue 2:2

1. FC Nürnberg - SC Paderborn 07 1:2

20.30 Uhr

SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC 2:2

Sonntag, 16. Januar

13.30 Uhr

FC Schalke 04 - Holstein Kiel

1. FC Heidenheim - FC Ingolstadt 04

SV Sandhausen - Jahn Regensburg

So können Sie die 2. Bundesliga am 19. Spieltag live im TV & Stream verfolgen:

TV: SPORT1, Sky

Stream: Sky Go

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1: