Anzeige
Home>Fußball>

Leipertz verlässt Heidenheim

Fußball>

Leipertz verlässt Heidenheim

Anzeige
Anzeige

Leipertz verlässt Heidenheim

Leipertz verlässt Heidenheim

Der 1. FC Heidenheim verliert zum Saisonende ein Offensivspieler. Robert Leipertz wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern.
Mit einem Sieg gegen Heidenheim hätte Holstein Kiel den Klassenerhalt sicher gehabt. Doch Ioannis Gelios unterlief ein folgenschwerer Patzer.
SID
SID
von SID

Offensivspieler Robert Leipertz wird Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim nach Saisonende verlassen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur 2. Bundesliga)

Wie der Tabellenachte am Dienstag mitteilte, konnten sich der Klub und der 29-Jährige nicht auf eine Verlängerung des zum 30. Juni auslaufenden Vertrags einigen. Leipertz war im Januar 2019 vom FC Ingolstadt nach Heidenheim gewechselt. In der laufenden Spielzeit gelangen ihm sechs Treffer.

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1: