Anzeige
Home>Fußball>

2. Liga: SC Paderborn 07 – SV Sandhausen (Freitag, 18:30 Uhr)

Fußball>

2. Liga: SC Paderborn 07 – SV Sandhausen (Freitag, 18:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Bei SC Paderborn 07 hängen die Trauben hoch

Bei SC Paderborn 07 hängen die Trauben hoch

2. Liga: SC Paderborn 07 – SV Sandhausen (Freitag, 18:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Am Freitag geht es für die Sandhäuser zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der SCP nun ohne Niederlage. Gegen FC Hansa Rostock war für Paderborn im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Sandhausen zog gegen den FC Schalke 04 am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Die Heimbilanz des SC Paderborn 07 ist ausbaufähig. Aus 16 Heimspielen wurden nur 16 Punkte geholt. Kurz vor Saisonende belegt der Gastgeber mit 48 Punkten den siebten Tabellenplatz. Der SCP tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

In der Schlussphase der Saison befindet sich der SV Sandhausen in der Tabelle über dem ominösen Strich. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 85 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison.

Mit zwölf Siegen gewann Paderborn genauso häufig, wie die Sandhäuser in dieser Spielzeit verloren. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Gegen den SC Paderborn 07 rechnet sich Sandhausen insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SCP leicht favorisiert ins Spiel.