Anzeige
Home>Fußball>

2. Liga: FC Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 1846, 0:1 (0:0)

Fußball>

2. Liga: FC Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 1846, 0:1 (0:0)

Anzeige
Anzeige

Heidenheim gewinnt zum Saisonbeginn

Heidenheim gewinnt zum Saisonbeginn

2. Liga: FC Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 1846, 0:1 (0:0)
Der 1. FC Heidenheim startet mit einem Auswärtssieg in die neue Saison. Dank dem Matchwinner Stefan Schimmer gewinnen die Ostälbler mit 1:0 gegen Hansa Rostock.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

FC Hansa Rostock hat zum Auftakt der neuen Saison in der 2. Liga einen Heimsieg verpasst. Gegen den 1. FC Heidenheim 1846 erlitt die Hansa am Sonntag eine 0:1-Niederlage.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen Heidenheim und Rostock aus.

Als Nächstes steht für FC Hansa Rostock eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:30 Uhr) geht es gegen den Hamburger SV. Der 1. FC Heidenheim 1846 tritt bereits einen Tag vorher gegen Eintracht Braunschweig an (13:00 Uhr).