Anzeige
Home>Fußball>

2. Liga: 1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim 1846, 0:3 (0:1)

Fußball>

2. Liga: 1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim 1846, 0:3 (0:1)

Anzeige
Anzeige

Heidenheim spielt bei Club groß auf

Heidenheim spielt bei Club groß auf

2. Liga: 1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim 1846, 0:3 (0:1)
Beim 1. FC Nürnberg ist sämtliche Euphorie nach dem Derbysieg über Fürth verflogen. Beim 0:3 gegen Heidenheim versagte der Club auf ganzer Linie.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der 1. FC Nürnberg steckte gegen den 1. FC Heidenheim 1846 eine deutliche 0:3-Niederlage ein.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Referee feierte Heidenheim einen dreifachen Punktgewinn gegen den Club.

Nürnberg findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die bisherige Saisonbilanz des Heimteams bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der 1. FC Heidenheim 1846 in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Gäste.

Der 1. FC Nürnberg tritt kommenden Samstag, um 13:00 Uhr, beim SV Sandhausen an. Einen Tag später empfängt Heidenheim DSC Arminia Bielefeld.