Home>Fußball>

Hertha holt Stürmer Tabakovic aus Wien

Fußball>

Hertha holt Stürmer Tabakovic aus Wien

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Hertha rüstet in Offensive auf

Hertha BSC verstärkt sich mit einem Stürmer von Austria Wien - der Schweizer unterschreibt einen langfristigen Vertrag.
Das gab es noch nie im deutschen Profifußball, dass die drei Söhne eines Trainers gleichzeitig auf dem Platz stehen: So geschehen beim Zweitligaauftakt in Düsseldorf. Pal Dardai, Trainer von Hertha BSC beorderte Sohn Márton in die Startelf und wechselte später dessen Brüder Palkó und Bence ein.
. SID
. SID
von SID

Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat sich im Kampf um den Wiederaufstieg mit Stürmer Haris Tabakovic verstärkt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der 29 Jahre alte Schweizer kommt von Austria Wien nach Berlin und unterschrieb einen Vertrag bis 2026. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Medienberichten zufolge soll Hertha rund 500.000 Euro Ablöse zahlen.

"Haris hat seinen Torriecher in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt. Mit seiner Größe und Durchschlagskraft wird er unserem Offensivspiel guttun", sagte Sportdirektor Benjamin Weber über den großgewachsenen Angreifer.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Trainer Pal Dardai hatte zuletzt nach der Auftaktniederlage bei Fortuna Düsseldorf (0:1) Verstärkung in der Offensive gefordert: „Wir brauchen einen Knipser, einen der zuverlässig Tore macht.“