Home>Fußball>

2. Bundesliga: HSV vermeldet nächsten Abgang

Fußball>

2. Bundesliga: HSV vermeldet nächsten Abgang

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

HSV vermeldet nächsten Abgang

Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV verleiht Innenverteidiger Jonas David für die aktuelle Saison an den Ligakonkurrenten Hansa Rostock.
Vom HSV nach Rostock: Jonas David
Vom HSV nach Rostock: Jonas David
© IMAGO/BODE/SID/IMAGO/BODE
. SID
. SID
von SID

Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV hat Innenverteidiger Jonas David für die aktuelle Saison an den Ligakonkurrenten Hansa Rostock verliehen. Gleichzeitig verlängerte der HSV den Vertrag mit dem 23-Jährigen bis 2025.

{ "placeholderType": "MREC" }

"Jonas hat sich stets vorbildhaft verhalten. Wir wollen ihm seinen Wunsch nach mehr Spielzeit nicht verwehren", sagte Claus Costa, Direktor Profifußball beim HSV. Schon am Sonntag könnte es zu einem Wiedersehen kommen, dann empfängt der Tabellenführer den zweitplatzierten FC Hansa.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der in Hamburg geborene David war schon 2014 von Eintracht Norderstedt zu den Rothosen gewechselt. In dieser Saison verzeichnete er allerdings noch keine Spielminute.