Home>Fußball>

2. Bundesliga heute: Hertha - Elversberg LIVE im TV, Live-Ticker & Livestream

Fußball>

2. Bundesliga heute: Hertha - Elversberg LIVE im TV, Live-Ticker & Livestream

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

2. Bundesliga heute: Hertha gegen Elversberg

Hertha BSC empfängt heute die SV 07 Elversberg. Der Anstoß ist um 13:30 Uhr im Olympiastadion. SPORT1 erklärt Ihnen, wo Sie das Spiel im TV, Livestream und Live-Ticker verfolgen können.
Hannover 96 vergibt zuhause eine komfortable Führung gegen die Hertha. Damit verpassen die Niedersachsen den Sprung auf Platz drei.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Am heutigen Sonntag, den 03.12.23, trifft Hertha BSC in der 2. Bundesliga auf den SV 07 Elversberg. Das Spiel beginnt um 13:30 Uhr und markiert das erste Aufeinandertreffen beider Teams im Profifußball. Hertha BSC, die in der Vergangenheit eine beeindruckende Serie von zehn ungeschlagenen Spielen gegen Aufsteiger vorweisen konnte, musste zuletzt eine Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden hinnehmen. Die Berliner kommen mit drei Remis in Folge ins Spiel, eine Serie, die sie zuletzt 1995 erreichten. Mit 18 Punkten nach 14 Spielen steht Hertha BSC jedoch vor ihrer schwächsten Bilanz im Unterhaus seit der Saison 1995/96.

{ "placeholderType": "MREC" }

Elversberg in starker Form

Die SV Elversberg hingegen präsentiert sich in starker Form. Mit 24 Punkten aus ihren ersten 14 Spielen in der 2. Liga hat nur ein Neuling, der aus der 3. Liga kam, eine bessere Bilanz nach 14 Spielen aufgewiesen: Holstein Kiel 2017/18. Die SV Elversberg verlor nur eines ihrer letzten zehn Zweitliga-Spiele und sammelte in diesem Zeitraum mehr Punkte als jedes andere Team, mit Ausnahme von Spitzenreiter St. Pauli. Besonders hervorzuheben ist Paul Stock, der in seinen letzten zwei Zweitliga-Spielen vier Torbeteiligungen sammelte – mehr als in seinen ersten zwölf BL2-Spielen zusammen.

Schlüsselspieler und Statistiken

Beide Teams haben in dieser Saison bereits zehn Punkte nach Führungen verspielt, was auf eine gewisse Anfälligkeit in der Defensive hinweist. Hertha BSC hat allerdings als einziges Team erst einen Punkt nach Rückstand geholt, was auf Schwierigkeiten beim Aufholen von Rückständen hindeutet. Im Fokus steht auch Herthas Florian Niederlechner, der zuletzt erstmals seit dem Jahreswechsel 2019/20 wieder in zwei Ligaspielen in Folge traf. Auf Seiten der SV Elversberg ist die hohe Sprintleistung bemerkenswert, mit den meisten Sprints aller Teams in dieser Zweitliga-Saison. Hertha BSC liegt hier auf dem dritten Platz. Mit diesen Statistiken im Hinterkopf dürfen die Zuschauer auf ein intensives und temporeiches Spiel hoffen.

Wird Hertha BSC gegen SV 07 Elversberg heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

{ "placeholderType": "MREC" }

2. Liga heute: Wo wird BSC gegen ELV im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann auf Sky und im Sky-Livestream verfolgt werden.

2. Bundesliga: Hertha BSC gegen SV 07 Elversberg im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: Hertha BSC gegen SV 07 Elversberg im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.

----

Dieser Artikel wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und ist abschließend geprüft worden. Hinweise oder Anmerkungen gerne an feedback-digitale-produkte@sport1.de.