Home>Fußball>

2. Liga: 1. FC Kaiserslautern – SC Paderborn 07 (Samstag, 20:30 Uhr)

Fußball>

2. Liga: 1. FC Kaiserslautern – SC Paderborn 07 (Samstag, 20:30 Uhr)

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

1. FC Kaiserslautern auf Talfahrt

2. Liga: 1. FC Kaiserslautern – SC Paderborn 07 (Samstag, 20:30 Uhr)

©
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Der SCP trifft am Samstag (20:30 Uhr) auf Lautern. Am letzten Spieltag nahm der 1. FC Kaiserslautern gegen SV 07 Elversberg die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Letzte Woche siegte der SC Paderborn 07 gegen Fortuna Düsseldorf mit 4:3. Damit liegt Paderborn mit 31 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte FCK denkbar knapp beim 2:1 die Oberhand behalten.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Im Tableau ist für Lautern mit dem 15. Platz noch Luft nach oben. Die formschwache Abwehr, die bis dato 41 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des 1. FC Kaiserslautern in dieser Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte FCK nur einen Sieg zustande.

Mehr als Platz sieben ist für den SCP gerade nicht drin. Nach 20 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: neun Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für Paderborn, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Die bisherigen Gastauftritte brachten dem SC Paderborn 07 Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Lautern?

{ "placeholderType": "MREC" }

Der 1. FC Kaiserslautern ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SCP, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.