Home>Fußball>

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – SV 07 Elversberg, 1:1 (1:0)

Fußball>

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – SV 07 Elversberg, 1:1 (1:0)

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Ein Mann, ein Punkt: Boyamba sichert das Remis

2. Liga: Fortuna Düsseldorf – SV 07 Elversberg, 1:1 (1:0)
Düsseldorf und Elversberg teilen sie dich Punkte. Damit warten die Fortunen weiter auf den ersten Ligasieg in diesem Kalenderjahr.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Die Fortuna und Elversberg verließen den Platz beim Endstand von 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel hatte Düsseldorf bei SV 07 Elversberg die volle Punktzahl eingefahren (5:0).

{ "placeholderType": "MREC" }

Carlo Sickinger musste nach nur 16 Minuten vom Platz, für ihn spielte Florian Le Joncour weiter. Ísak Jóhannesson traf per Rechtsschuss zur 1:0-Führung für Fortuna Düsseldorf (19.). Zur Pause reklamierten die Gastgeber eine knappe Führung für sich. Zum Seitenwechsel ersetzte Lukas Pinckert von Elversberg seinen Teamkameraden Frederik Jäkel. Das 1:1 des Gasts bejubelte Joseph Boyamba (53.). Wenig später kamen Wahid Faghir und Manuel Feil per Doppelwechsel für Luca Schnellbacher und Paul Stock auf Seiten von SV 07 Elversberg ins Match (78.). Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Die Fortuna und Elversberg spielten unentschieden.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Düsseldorf in der Tabelle auf Platz sechs. Die Angriffsreihe von Fortuna Düsseldorf lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 44 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die Fortuna verbuchte insgesamt neun Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier wird Düsseldorf nach unten durchgereicht.

SV 07 Elversberg holte auswärts bisher nur 15 Zähler. Der Teilerfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Elversberg liegt nun auf Platz acht. Acht Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat SV 07 Elversberg momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Elversberg nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

{ "placeholderType": "MREC" }

Fortuna Düsseldorf tritt kommenden Samstag, um 20:30 Uhr, beim Karlsruher SC an. Einen Tag später empfängt SV 07 Elversberg den VfL Osnabrück.