Home>Fußball>2. Bundesliga>

2. Bundesliga heute: Schalke - Rostock LIVE im TV, Liveticker & Livestream

2. Bundesliga>

2. Bundesliga heute: Schalke - Rostock LIVE im TV, Liveticker & Livestream

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

2. Bundesliga heute: Schalke gegen Rostock

Der FC Schalke 04 empfängt heute den FC Hansa Rostock. Der Anstoß ist um 13:00 Uhr in der Veltins-Arena. SPORT1 erklärt Ihnen, wo Sie das Spiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen können.
Hansa Rostock droht in der 2. Liga der Abstieg
Hansa Rostock droht in der 2. Liga der Abstieg
© IMAGO/Ostseephoto
Alexander Kortan
Alexander Kortan

Am heutigen Samstag, den 11.05.24, treffen in der 2. Bundesliga der FC Schalke 04 und der FC Hansa Rostock aufeinander. Das Match beginnt um 13:00 Uhr und verspricht eine interessante Begegnung zu werden.

{ "placeholderType": "MREC" }

Schalke gewann das Hinspiel gegen Rostock mit 2:0 und könnte somit erstmals seit der Saison 2001/02 beide Liga-Spiele gegen den FCH gewinnen. Allerdings hat S04 drei der letzten vier Heimspiele gegen die Kogge verloren. Schalkes Keke Topp, der am vergangenen Spieltag seinen ersten Zweitliga-Doppelpack erzielte, könnte eine entscheidende Rolle spielen. Er war in seinen letzten vier BL2-Einsätzen an vier Toren direkt beteiligt.

Die aktuelle Form beider Teams

Trotz der Niederlagen gegen Rostock zeigt Schalke eine starke Form in der 2. Liga. In den letzten neun Zweitliga-Spielen verlor der FC Schalke 04 nur einmal und ist seit sechs Liga-Spielen unbesiegt. Zudem ist S04 seit sieben Zweitliga-Heimspielen ungeschlagen.

Auf der anderen Seite steht Hansa Rostock, das in seinen bisherigen drei Zweitliga-Saisonspielen gegen die Absteiger Schalke 04 und Hertha BSC sieg- und torlos blieb. Rostock verlor seine letzten vier Zweitliga-Spiele und droht nun, den Klubnegativrekord von fünf BL2-Niederlagen in Folge einzustellen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Ausgangslage vor dem Spiel

Für Schalke 04 ist der Klassenerhalt sicher, während Hansa Rostock bei einer Niederlage nicht mehr direkt in der Liga bleiben kann. Sollte Wiesbaden gewinnen, wäre der dritte BL2-Abstieg für Rostock besiegelt. Mit nur 31 Punkten nach 32 Partien spielt Hansa Rostock seine zweitschwächste Zweitliga-Saison. Der Rückstand auf Rang 15 beträgt vier Punkte, das holte seit Wiedereinführung der Relegation kein Team so spät mehr auf.

Lesen Sie auch

Nur mit einem Sieg kann Hansa weiter auf den direkten Klassenerhalt hoffen. Spannend könnte auch das Duell der Torhüter werden: Hansa Rostocks Markus Kolke steht vor seinem 100. Zweitliga-Spiel und hat seit Hansas Wiederaufstieg im Sommer 2021 324 Paraden hingelegt. Es bleibt abzuwarten, ob er auch gegen Schalke seine Klasse unter Beweis stellen kann.

Wird FC Schalke 04 gegen FC Hansa Rostock heute im Free-TV übertragen?

Nein, das Spiel ist nicht im Free-TV zu sehen.

2. Liga heute: Wo wird S04 gegen HRO im TV & Stream übertragen?

Das Spiel kann auf Sky und im Sky-Livestream verfolgt werden.

{ "placeholderType": "MREC" }

2. Bundesliga: FC Schalke 04 gegen FC Hansa Rostock im Liveticker bei SPORT1 verfolgen

Sie können das Spiel im Liveticker auf SPORT1 verfolgen. Klicken Sie auf den Link, um zum Liveticker zu gelangen: FC Schalke 04 gegen FC Hansa Rostock im Liveticker bei SPORT1

Möchten Sie auch andere 2. Bundesliga-Partien im Ticker verfolgen, können Sie in unserer Liveticker-Übersicht fündig werden.

Highlights im Free-TV und in Videoclips auf den digitalen SPORT1 Plattformen

SPORT1 bietet neben dem Topspiel im Free-TV eine umfangreiche Highlight-Berichterstattung zur 2. Bundesliga!

Die Highlights der Freitags- und Samstagsspiele sind an den Spieltagen 1 und 2 am Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr in „Bundesliga Pur – 2. Bundesliga“ zu sehen, ab dem 3. Spieltag dann am Sonntagmorgen vor dem STAHLWERK Doppelpass in „Bundesliga Pur – 1. & 2. Bundesliga“ ab 08:30 Uhr.

Zudem können die Fans auf den digitalen Kanälen von SPORT1 an den Spieltagen jeweils ab Montag, 0:00 Uhr, on-demand alle Highlights des jeweiligen Spieltags in Videoclips erleben.

Die Highlight-Videos stehen den Fans anschließend bis zum Saisonende auf Abruf zur freien Verfügung.